TV und Shows Die Bachelorette – Anna ist auf der Suche nach der großen...

Die Bachelorette – Anna ist auf der Suche nach der großen Liebe

325
Teilen
Anna ist die neue Bachelorette
Anna ist die neue Bachelorette

Die Bachelorette – Anna ist auf der Suche nach der großen Liebe: Am Mittwoch ist es soweit die Bachelorette ist auf der Suche nach der großen Liebe. Bisher hatte sich RTL sehr bedeckt gehalten um wen es sich bei der Bachelorette handelt.

Heute nun wurde das Geheimnis gelüftet. Gut so richtig es Geheimnis war es dann doch nicht mehr , denn eine andere große Zeitschrift fand schon vor ein paar Wochen heraus um wen es sich bei der Bachelorette handelt.

 Anna ist die neue Bachelorette
Anna ist die neue Bachelorette

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

So nun also auch ganz offiziell: Anna ist die neue Bachelorette.

Sie ist 26 Jahre alt, sportlich, intelligent, humorvoll, charmant, gutaussehend – und Single! Anna ist „Die Bachelorette“ und begibt sich bei RTL ab Mittwoch, 16.07., um 20.15 Uhr auf die Suche nach der großen Liebe.

Wir stellen sie vor

Anna wurde 1988 in Marktoberdorf im Allgäu, geboren, wo sie bis 2007 mit ihren Eltern und ihrer jüngeren Schwester Elisabeth lebte. Nach dem Abitur zog es die zielstrebige, junge Frau aus der ländlichen Idylle in Süddeutschland in den hohen Norden – nach Hamburg. Dort erhielt sie ein Stipendium an der Joop van den Enden Academy, wo sie von 2007-2010 Schauspiel, Musik und Tanz studierte. Seitdem verdient Anna ihr Geld mit regelmäßigen Musical-Engagements an verschiedenen Theatern. So spielte sie Dezember 2012 bis März 2013 bei der Europatournee von „Das Phantom der Oper“ die weibliche Hauptrolle. Doch Anna ist nicht nur als Musical-Darstellerin tätig, sondern auch als Dozentin an einer Schauspielschule für Kinder und Jugendliche sowie als Sprecherin. Die 26-Jährige lebt mittlerweile in Berlin, als heimatverbundene Naturliebhaberin genießt Anna aber regelmäßig Besuche ins Allgäu. Außerdem ist sie ein echter Familienmensch, für ihre Liebsten würde sie sofort alles stehen und liegen lassen. Ihre Eltern sind seit 27 Jahren glücklich verheiratet.

In ihrer Freizeit hält Anna, die sich als „super Heimwerkerin“ bezeichnet, sich gerne fit: ob Joggen, Schwimmen oder Yoga – hauptsache Sport! Außerdem liest sie gerne ein gutes Buch und liebt es, zu kochen. Hat eine Traumfrau wie Anna keine Laster? „Doch, sicher: Schokolade und Schuhe!“ Nachdem ihre letzte Beziehung bereits vor zwei Jahren scheiterte, ist Anna nun auf der Suche nach ihrem Traumprinzen. Zwar hat die 26-Jährige im normalen Leben keine Schwierigkeiten Männer kennenzulernen, aber „es war einfach noch nicht der dabei, bei dem ich sage, „wow, das isses, bei dem fühle ich mich angekommen“.

Jetzt hofft sie, in Portugal endlich DEM EINEN zu begegnen. Der sollte vor allem treu und ehrlich sein und mit Anna lachen können. Optisch hat die natürliche Schönheit keine genauen Vorstellungen von ihrem Zukünftigen: „Er sollte größer sein als ich, aber ob lange Haare, kurze Haare, einen Bart, keinen, blond, braun… da bin ich komplett offen“, verrät die Wahlberlinerin, die sich selbst als lustig, emotional, spontan und manchmal tollpatschig beschreibt. „Bei Langweilern, Nerds oder Männern, die nur über sich sprechen, möchte ich dagegen am liebsten die Flucht ergreifen“. Ob es einer der 20 Männer bei „Die Bachelorette“ schafft, Annas Herz zu erobern?