Sport DFB-Pokal 2009/10: Auslosung 2.Runde mit Ruhrpott-Knüller

DFB-Pokal 2009/10: Auslosung 2.Runde mit Ruhrpott-Knüller

304
TEILEN

Nach der Bundesliga-Partie TSG 1899 Hoffenheim gegen den Rekordmeister dem FC Bayern München, welche übrigens 1:1 endete, wurde durch die Glücksfee Inka Grings Fußballerin des Jahres, die zweite Hauptrunde im DFB-Pokal 2009/2010 ausgelost.
Im Lostopf befanden sich noch sechszehn Mannschaften aus der ersten Fußball Bundesliga, dreizehn Mannschaften aus der zweiten Bundesliga.
Aus der dritten Liga befindet sich der VFL Osnabrück im Lostopf, der sich mit 2:1 gegen Hansa Rostock durchsetzen konnten.
Aus der Regionalliga befinden sich noch zwei Mannschaften, der VFB Lübeck und Eintracht Trier in der zweiten Runde des DFB-Pokal 2009/10. Die beiden Verbandsligisten konnten sich gegen die Mannschaften aus der Bundesliga 1. FSV Mainz 05 und gegen Hannover 96 durchsetzen.
Alle 16 Spiele im DFB-Pokal zweite Hauptrunde im Überblick
1. FC Nürnberg – 1899 Hoffenheim
1. FC Köln – VfL Wolfsburg
VfL Bochum – FC Schalke 04
TSV 1860 München – Hertha BSC Berlin
FC Augsburg – SC Freiburg
Karlsruher SC – Borussia Dortmund
1. FC Kaiserslautern – Bayer 04 Leverkusen
Werder Bremen – FC St. Pauli
Eintracht Frankfurt – Alemannia Aachen
Bayern München – Rot-Weiß Oberhausen
Borussia Mönchengladbach – MSV Duisburg
VfL Osnabrück – Hamburger SV
VfB Lübeck – VfB Stuttgart
Rot-Weiss Ahlen – SpVgg Greuther Fürth
TuS Koblenz – Energie Cottbus
Eintracht Trier – Arminia Bielefeld
Die Bundesliga Mannschaften in der zweiten Runde des DFB Pokal sind in Fettschrift.
Die Spiele in der zweiten Hauptrunde werden am 22. September und 23.September ausgetragen.