Sport DFB-Pokal 2008/2009 Viertelfinale alle Ansetzungen

DFB-Pokal 2008/2009 Viertelfinale alle Ansetzungen

360
Teilen

Die Auslosung zum Viertelfinale des DFB-Pokals hat diesmal Nadine Angerer welche Torhüterin in der deutschen Frauen-Fußball Nationalmannschaft ist durchgeführt.
Sie loste gleich einen Kracher aus. Das TOP-Spiel im Viertelfinale wird Bayer 04 Leverkusen gegen den FC Bayern München sein. Für Bayer Leverkusen düfte dies ein Traumlos sein. Und die Chancen zum Einzug in das Halbfinale stehen recht gut. Denn der Pokal schreibt ja bekannntlich seine eigenen Gesetze. Zu einem Nordderby kommt es zwischen dem VFL Wolfsburg und dem SV Werder Bremen. Der Herbtsmeister der zweiten Bundesliga FSV Mainz 05 darf sich über ein Heimspiel gegen den FC Schalke 04 freuen. Die Mainzer sind zwar von der Papierform her die Außenseiter aber jedoch nicht chancenlos. Weniger Losglück hatte SV Wehen Wiesbaden, welche gegen den Hamburger SV auswärts antreten müssen. Aber wenn Wehen Wiesbaden so spielt wie im Achtefinale könnte dies auch eine sehr spannende Partie werden.
Die Ansetzungen des Viertelfinale des DFB-Pokal im Überblick
VfL Wolfsburg – SV Werder Bremen
1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04
Bayer Leverkusen – FC Bayern München
Hamburger SV – SV Wehen Wiesbaden
Das Viertelfinal-Spiele im DFB Pokal werden am Dienstag den 03. März 2009 ausgetragen. Am Mittwoch den 22.April 2009 werden dann die Halbfinal-Spiele ausgetragen und das Finale des DFB-Pokals 2008/2009 wird am 30.Mai 2009 ausgetragen. Vielleicht schafft es ja ein Außenseiter aus der zweiten Fußball Bundesliga bis ins Finale. Im DFB-Pokal ist ja alles möglich.