Sport DFB-Pokal 14/15: Borussia Dortmund und VfL Wolfsburg stehen im Finale

DFB-Pokal 14/15: Borussia Dortmund und VfL Wolfsburg stehen im Finale

432
TEILEN
Bielefeld verpasst nächste Sensation
Bielefeld verpasst nächste Sensation

DFB-Pokal 14/15: Borussia Dortmund und VfL Wolfsburg stehen im Finale:Das Finale des DFB-Pokals 14/15 am 30. Mai in Berlin wird von Borussia Dortmund und den VfL Wolfsburg bestritten.

Nachdem sich der BVB am Dienstag gegen Bayern München in einen Skurrilen Elferschießen durchsetzen konnte, folgte nun gestern Wolfsburg mit einem Sieg ins Finale.

Wolfsburg musste im Halbfinale gegen Drittligist Arminia Bielefeld ran. Sehr konzentriert gingen die Wolfsburger das Spiel hier an und hatten von Beginn an alles unter Kontrolle.

Schon in der 8. Minute traf Arnold zum 1:0. Gustavo (32. Minute), Perisic (51.) und Arnold mit seinem zweiten Treffer (55.) machten das Finale für die Wolfsburger perfekt. Der VfL Wolfsburg steht zum zweiten Mal nach 1995 im Endspiel um den DFB-Pokal.

Bielefeld schafft die ganz große Überraschung also nicht, kann aber dennoch mit den Auftritten im DFB-Pokal hochzufrieden sein. Heute war gegen souveräne Wolfsburger einfach nicht mehr drin.