Sport DFB Pokal 13/14: Ergebnisse Freitagspiel – Osnabrück locker weiter- Spielplan 1. Runde

DFB Pokal 13/14: Ergebnisse Freitagspiel – Osnabrück locker weiter- Spielplan 1. Runde

344
Werbung

DFB Pokal 13/14: Ergebnisse Freitagspiel – Osnabrück locker weiter- Spielplan 1. Runde: Am Freitag startete der DFB Pokal 13/14 mit drei Partien. Wie immer hat der DFB Pokal seinen eigenen Reiz und nicht immer kommen die höherklassigen Mannschaften eine Runde weiter.

Dies musste gestern auch Zweitligist Erzgebirge Aue schmerzlich erfahren. Aue musste gegen Drittligist Osnabrück ran. Wie wieder einmal zeigte sich Osnabrück als der Pokalschreck schlechthin. Osnabrück kam mit einen 3:0 Sieg über Erzgebirge Aue locker in die 2. Runde. Zwei Tore von Daniel Nagy (5. Minute/67.) und ein Treffer von Kapitän Andreas Spann (21.)machten den Sieg möglich.


In der zweiten Partie musste FC Augsburg gegen den Drittligisten Rasen Ballsport Leipzig ran. In dieser Partie gab es wenig Überraschungen und der Erstligist überzeugte. Bereits nach 5. Minuten konnte Augsburg durch Jan-Ingwer Callsen-Bracker in Führung gehen. In der 69. Minute schoss dann Halil Altintop Augsburg in die 2. Runde.

In der dritten Partie musste Heidenheim gegen 1860 München ran. In einem packenden Spiel stand es nach 90 Minuten 1:1. also musste das Elfmeterschießen entscheiden, wer es in die nächste Runde schafft. Hier konnte sich 1860 München mit 5:4 gegen Heidenheim durchsetzen. Damit steht 1860 München in der 2. Runde.

Ergebnisse und Spielplan der 1. Runde DFB -Pokal

Freitagspiele

VfL Osnabrück– FC Erzgebirge Aue 3:0 (2:0)
1. FC Heidenheim 1846-TSV München 1860 4:5 n.E.
Rasen Ballsport Leipzig- FC Augsburg 0:2 (0:1)

Samstagspiele

Sportfreunde Baumberg-FC Ingolstadt 04
SG Aumund-Vegesack-1899 Hoffenheim
Neckarsulmer Sport-Union-1. FC Kaiserslautern
SV Lippstadt 08-Bayer 04 Leverkusen
Fortuna Köln-1. FSV Mainz 05

TSG Neustrelitz-SC Freiburg
1. FC Magdeburg-FC Energie Cottbus
SV Wilhelmshaven-Borussia Dortmund
Bahlinger SC-VfL Bochum 1848
TSV 1860 Rosenheim-VfR Aalen

SV Eintracht Trier 05-1. FC Köln
Karlsruher SC-VfL Wolfsburg

Sonntagspiele

TSG Pfeddersheim-SpVgg Greuther Fürth
1. FC Saarbrücken-SV Werder Bremen
SV Darmstadt 98-Borussia M’Gladbach
DSC Arminia Bielefeld-Eintracht Braunschweig
Victoria Hamburg-Hannover 96

SV Schott Jena-Hamburger SV
SC Wiedenbrück 2000-Fortuna Düsseldorf
FSV Optik Rathenow-FSV Frankfurt 1899
Berliner FC Dynamo-VfB Stuttgart
VfR Neumünster-Hertha BSC
FV Illertissen- Eintracht Frankfurt

SC Preußen Münster-FC St. Pauli
SV Sandhausen-1. FC Nürnberg

Montagspiele

MSV Duisburg-SC Paderborn
SSV Jahn Regensburg-1. FC Union Berlin
FC Nöttingen-FC Schalke 04
BSV Schwarz-Weiß Rehden-FC Bayern München