Sport DFB Pokal 11/12 Viertelfinale: Wird Holstein Kiel den BVB packen?

DFB Pokal 11/12 Viertelfinale: Wird Holstein Kiel den BVB packen?

220
TEILEN

DFB Pokal Viertelfinale Holstein Kiel Borussia Dortmund Live im TV: Am heutigen Dienstag (7.2.12) wird das Viertelfinale im DFB-Pokal mit dem Spiel Holstein Kiel gegen Borussia Dortmund eröffnet. In dem ersten Spiel des DFB Pokal Viertelfinale empfängt der Viertligist Kiel den amtierenden Deutschen Meister der Fußball Bundesliga. Bisher hatte es Holstein Kiel im DFB Pokal 11/12 mit zwei Mannschaften aus der 2.Bundesliga und einer Mannschaft aus der Bundesliga zu tun. Die Kieler lösten ihre Pokal Spiele alle zu null und warfen die Zweitligisten Energie Cottbus mit 3:0 und den MSV Duisburg mit 2:0 aus dem Pokal. Der einzige Gegner aus der Bundesliga Mainz 05 schied ebenfalls mit 2:0 aus dem Pokal gegen Holstein Kiel aus.

Amtierender Meister kommt nach Kiel im Viertelfinale des DFB Pokal
Sicherlich geht für alle Spieler von Holstein Kiel ein Traum in Erfüllung, einmal gegen den amtierenden deutschen Meister in einem Pflichtspiel anzutreten. Bei Borussia Dortmund dürften die Alarmglocken läuten, denn wer dreimal zu null im Pokal spielt der dürfte eine gute Abwehr haben. Der Pokal hat ja bekanntlich seine eigenen Gesetze und daran wäre der BVB gegen Fortuna Düsseldorf fast gescheitert. Dortmund konnte das Achtelfinale gegen Düsseldorf mit 5:4 nach Elfmeterschießen erst gewinnen.

Für Borussia Dortmund steht viel auf dem Spiel
Ein Sieg für den BVB gegen Kiel ist eigentlich Plicht, da der BVB das erste Double in der Geschichte des Vereins schaffen möchte. Vor dem Spiel sagte Matts Hummels „Wir haben Großes vor – nicht nur in der Meisterschaft“. Der Manndecker des BVB Matts Hummles erkannte schon vor dem Spiel gegen Kiel, das der Viertligist nicht auf die leichte Schulter genommen werden wird. „Wichtig ist, dass wir in Führung gehen. Wenn nicht, könnte es schwierig werden. Das haben die anderen drei Mannschaften zu spüren bekommen“.
Auch für Trainer des BVB Jürgen Klopp könnte ein Kindheitstraum in Erfüllung gehen. Der Trainer des BVB träumt schon als kleiner Junge von einem Pokalfinale. Doch bisher konnte sich Jürgen Klopp diesen Traum noch nicht erfüllen.

Holstein Kiel schon vor dem DFB Pokal Spiel der Gewinner
Die Kieler sind schon vor dem Anpfiff des DFB Pokal Viertelfinales die Gewinner. Geschätzte 2,5 bis 3 Millionen Euro werden auf die Konten von Holstein Kiel fließen. Auch die Eintrittskarten für das Spiel im DFB Pokal Viertelfinale waren binnen weniger Minuten ausverkauft. Wer der sportliche Sieger im DFB Viertelfinale zwischen Kiel und dem BVB ist, wird sich nach 90 Minuten oder spätestens nach einem möglichen Elfmeterschießen zeigen.

DFB Pokal Viertelfinale Holstein Kiel-Borussia Dortmund Live im TV
11.500 Eintrittskarten wurden für das DFB Pokal Viertelfinale zwischen Kiel und Dortmund verkauft, jedoch waren die Eintrittskarten binnen weniger Minuten ausverkauft. Wer keine Karte bekommen hat kann sich das DFB Pokal Viertelfinale zwischen Holstein Kiel und dem BVB im Free TV ansehen. In der ARD wird das Viertelfinale des DFB Pokal Holstein Kiel Borussia Dortmund ab 20.15 Uhr Live übertragen.