TV und Shows Deutscher Fernsehpreis 2012: Gedenken an Dirk Bach- alle Gewinner im Überblick

Deutscher Fernsehpreis 2012: Gedenken an Dirk Bach- alle Gewinner im Überblick

359
TEILEN
Dirk Bach
Dirk Bach

Deutscher Fernsehpreis 2012: Gedenken an Dirk Bach- alle Gewinner im Überblick:Zum 14. Mal wurde der „Deutsche Fernsehpreis“ nun schon verliehen. Doch in diesem Jahr war es doch etwas anders. Die Nachricht vom Tode Dirk Bachs überschattete die Preisverleihung. Viele der prominenten Gäste trugen einen Aufkleber ‘Danke Dirk’.

Dirk Bach
Dirk Bach

Foto: © RTL / Stefan Menne

Dirk Bach moderierte 2002 den „Deutschen Fernsehpreis“ mit Sandra Maischberger, damals trug er ein rotes Abendkleid.
Die Juryvorsitzende Christiane Ruff: „Mit großer Betroffenheit hat die Jury die Nachricht vom Tode Dirk Bachs aufgenommen. Mit ihm verliert das deutsche Fernsehen eine seiner großen und prägenden Persönlichkeiten. Er wird uns allen sehr fehlen. Unsere Anteilnahme gilt seinem Lebensgefährten, seiner Familie und seinen Freunden.“

Moderator Oliver Welke ehrte den Schauspieler und Komiker mit einem Nachruf. „Er hat den Fernsehpreis auch mal moderiert und war besser angezogen als jeder andere vor ihm.“ Er sei „ohne Zweifel der größte kleine dicke Schauspieler aller Zeiten“ gewesen, erklärte er weiter. Nach der Ehrung von Dirk Bach folgte die Preisverleihung.

Das ZDF strahlt die Preisverleihung am Donnerstag um 20.15 Uhr aus.

Hier sind nun alle Gewinner im Überblick

Bester Fernsehfilm: „Das Ende einer Nacht“
Bester Mehrteiler: „Der Mann mit dem Fagott“
Beste Serie: „Der letzte Bulle“
Beste Schauspielerin: Barbara Auer und Ina Weiss
Bester Schauspieler: Wotan Wilke Möhring
Beste Unterhaltung: „The Voice of Germany“
Bestes Dokutainment: „Cover my Song“
Beste Comedy: „Knallerfrauen“
Beste Dokumentation: „Nine Eleven – der Tag, der die Welt veränderte“
Beste Reportage: „ZDFzoom: Mr. Karstadt“
Beste Informationssendung: Steffen Hallaschka mit „stern TV“
Beste Sportsendung: Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl mit ihren Spielanalysen
Besondere Leistung Information: Stephan Lamby
Besondere Leistung Fiktion: Hermann Joha
Besondere Leistung Unterhaltung: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf
Förderpreis: „Roche & Böhmermann“
Ehrenpreis der Stifter: Frank Elstner
Publikumspreis: Frühstücksfernsehen: „moma – Das Erste am Morgen“