TV und Shows „Der Bachelor“: Jetzt redet der Bachelor Paul-Single oder doch vergeben?

„Der Bachelor“: Jetzt redet der Bachelor Paul-Single oder doch vergeben?

378
TEILEN
Der Bachelor Paul
Der Bachelor Paul

Der Bachelor Paul wehrt sich zu den Schummelvorwürfen-Bild im Internet zeigt eine Freundin: Kaum ist die erste Sendung von „Der Bachelor“ ausgestrahlt worden, kamen auch schon die ersten Gerüchte auf. Der Bachelor Paul wählt seine Traumfrau aus 20 Kandidatinnen aus. In der ersten Folge mussten bereits fünf Damen die Heimreise antreten.
Doch nun kamen die Gerüchte über den Bachelor auf. Wie hamburg-prominent.de berichtete sollen Bekannte von Paul dem Bachelor behaupten, das er nicht mehr Single sein sollte. Auf Facebook meldete sich eine Dame die behauptet seine Freundin zu sein und Paul der Bachelor nicht mehr Single sei. Sogar auf einem Bild soll der Bachelor mit seiner angeblichen Freundin zu sehen sein. Unter dem Foto standen die Worte: „Wie gut, dass keiner weiß, dass mein Paul auch Milos heißt.“

Der Bachelor Paul
Der Bachelor Paul

Foto:© RTL / Stefan Gregorowius

Jetzt spricht Bachelor Paul zu den Schummelvorwürfen
Im Interview mit dem Magazin „in“ stellt der Bachelor Paul klar: „Das ist kompletter Unsinn. Das Bild, das im Internet kursiert, zeigt eine Freundin, aber nicht meine Freundin. Ich war zu 100 % Single, als ich nach Südafrika geflogen bin!“ Paul hat aber ganz klare Vorstellungen von seiner Traumfrau. „Ich stehe auf dunkelhaarige und rassige Frauen“, so der Adonis und fügt hinzu: „Ich brauche meinen Freiraum, niemand der mich kontrolliert. Vertrauen ist mir sehr wichtig, meine letzte Freundin war toll, aber megaeifersüchtig. Daran zerbrach auch unsere Liebe.“

Was an der ganzen Geschichte dran ist werden wir wohl nicht wirklich erfahren, doch eines steht fest, der Bachelor Paul steht auf dunkelhaarige, rassige Frauen und auf dem Bild war eine blonde Frau zu sehen.