Sport David Beckham wird Pariser und wechselt zu Paris St. Germain

David Beckham wird Pariser und wechselt zu Paris St. Germain

284
Teilen

David Beckham wird Pariser und wechselt zu Paris St. Germain: Paukenschlag in Paris: David Beckham wechselt zum französischen Topklub Paris St. Germain. Am Donnerstag wurde der 37-Jährige im Prinzenpark-Stadion vorgestellt.

Es ist nun offiziell Fußballer David Backham wird ein Pariser. Künftig wird er für Paris St. Germain spielen. Die gab der Klub am Donnerstag offiziell bekannt.

Bei seiner Vorstellung in Frankreichs Hauptstadt kündigte Beckham an, dass er sein Gehalt einer karitativen Einrichtung für Kinder spenden wolle. Der Vater von drei Söhnen und einer Tochter sei stolz, Kindern in schwierigen Situationen helfen zu können. „Wir haben mit PSG eine Vereinbarung getroffen, die einmalig ist“, sagte er.
„Ich habe sehr viele Angebote bekommen, mehr als jemals zuvor. Aber ich habe Paris gewählt, weil es mich beeindruckt, was hier gerade entsteht. Es ist eine tolle Stadt und ein großartiger Klub, der in den nächsten Jahre viele Erfolge feiern wird“, sagte Beckham.