TV und Shows Das Supertalent zweites Halbfinale und ihre Teilnehmer

Das Supertalent zweites Halbfinale und ihre Teilnehmer

882
TEILEN

Heute Abend um 20.15 Uhr startet das zweite Halbfinale von „Das Supertalent“.
Es gehen wieder zwölf Talente an den Start, welche alle das Ziel haben das Finale zu erreichen und das „Supertalent“ zu werden.
Neben der ja bereits bekannten Jury mit Bruce Darnell, Sylvie van der Vaart und Pop-Titan Dieter Bohlen müssen sich heute folgende Teilnehmer von der Jury beurteilen lassen. Aber wie bei dem ersten Finale schaffen es vier Kandidaten die von dem Zuschauer per Telefonvoting direkt ins Finale gewählt werden. Doch die letzte Eintrittskarte für das Finale muß von der Jury entschieden werden.
Die Teilnehmer des zweiten Finales 22.11.2008
Sophie Voskanian (7)
Das aufgeweckte Mädchen präsentierte ihren selbstkomponierten Party-Song „Wir feiern eine Party“ und hatte innerhalb weniger Sekunden Publikum und Jury auf ihrer Seite

Allgäupower Alter von 35 bis 42 Jahre
Die sechsköpfige Musik-Combo nutzt für ihre Bühnen-Performance Gegenstände wie Mistgabeln oder Besenstiele.

Dennis Chmelensky (13)
Mit seiner gefühlvollen Version von „Ave Maria“ rührte der junge Sänger besonders Sylvie van der Vaart zu Tränen. Aber auch Bruce Darnell und Dieter Bohlen waren sofort von seinem Talent überzeugt.

Lena Fink (11)
Wird von ihrem Vater unterstützt, der sie auf der Gitarre begleitet, sang Lena „Just hold me“ von Maria Mena. Bei Bruce Darnell kullerten die Tränen doch auch Dieter Bohlen war voll des Lobes

Marcel Pietruch (10)
Ein Energiebündel welches in der 1. Staffel beriets dabei war aber es nicht in Finale schaffte. Marcel war motivierter denje und legte eine super Perfomance auf die Bühne.

Paula Hessel-Sousa (21)
Die Sambatänzerin brachte brasilianische Feuer in die Castingsendung. Die sexy Brasilianerin verzauberte mit ihrem Tanz das Publikum.

Christoph Haese (21)
Der Artist am Trepez verbindet seine Darbietung mit sehr emotionaler Musik. Die gesamte Jury war von der Körperbeherrschung beeindruckt.

Carlos Fassanelli (44)
Mit „My Way“ von Frank Sinatra hat sich der Argentinier ins Halbfinale gesungen und rührte das Publikum zu Tränen.

Yosefin Buohler (13)
Eine der Überraschungen aus den Castings. Mit ihrer gewaltigen Soulstimme faszinierte Yosefin mit ihrer eigenen Version von Alicia Keys „If I ain’t got you“ und überzeugte die Jury um Dieter Bohlen.

Amplify Alter zwischen 18 und 22 Jahren
Eine Punk-Rockband welche jede freie Zeit in Musik investiert.

Anthony Bauer (36)
Ehemaliger Hochseilartist der schon viele Höhen und Tiefen in seinem Leben durchmachen mußte. Durch einige Schicksalsschläge hat er mit der Hochseilartistik aufgehört. Nun möchte er sich als Sänger beweisen und den Durchbruch schaffen. Er überzeugte mit der Swing-Nummer von Cole Porter, „I’ve got you under my skin“.

Shinouda Ayad (31)
Der Derwisch-Tänzer flog mit seiner farbenfrohen und emotionalen Darbietung in die Herzen der Zuschauer. Auch Dieter Bohlen war tief gerührt von der Darbietung. Bruce Darnell war nuch noch sprachlos.
Das zweite Halbfinale von „Das Supertalent“ wird sicher wieder spannend werden und sicher wird auch die ein oder andere Träne von Bruce Darnell wieder zu sehen sein. Die besten fünf sollen dann zu Recht in das Finale einziehen.