TV und Shows „Das Supertalent“: Mark Ashley stellt Thomas Anders in den Schatten- großes Lob...

„Das Supertalent“: Mark Ashley stellt Thomas Anders in den Schatten- großes Lob von Dieter Bohlen

406
TEILEN

„Das Supertalent“ 2011: Mark Ashley verzaubert die Jury und entlockt Dieter Bohlen ein Geheimnis um „Modern Talking“Der erste Kandidat in der 2. Liveshow war Mark Ashley. Er ist ein absoluter „Modern Talking“ Fan und präsentierte bisher immer einen Song der Band. Auch heute wollte er mit einem absoluten Hit von „Modern Talking“ You’re my heart You’re my soul die Jury und auch die Zuschauer in den Bann ziehen.

Das Supertalent Mark Ashley
Das Supertalent Mark Ashley

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Schon bevor Mark beginnt ist er wie immer aufgeregt und hippelig. Aber genau dies macht in so charmant. Sein Gesang war einfach nur großes Kino. Wenn man die Augen zumacht denkt man tatsächlich man würde Thomas Anders hören.
Die zwei Damen der Jury Sylvie van der Vaart und Motsi Mabuse waren begeistert, doch von Dieter Bohlen gab es das höchste Lob überhaupt. Dieter Bohlen verriet auch gleich noch ein Geheimnis um Modern Talking, denn als Thomas Anders in das Musikstudio kam um den Song zu singen wurde das Tape ein wenig schneller gestellt um die hohen Töne zu bekommen. Bei Mark war dies logischerweise nicht möglich und auch nicht nötig. Dieter Bohlen ist der Meinung das Mark Ashley besser sang wie Thomas Anders und auf jeden Fall ins Finale gehört.

‚Das Supertalent‘ im Special bei RTL.de.