TV und Shows „Das Supertalent“: Fabienne Rothe nutzte ihre zweite Chance

„Das Supertalent“: Fabienne Rothe nutzte ihre zweite Chance

602
TEILEN

„Das Supertalent“ 2011: Fabienne Rothe nutzte ihre zweite Chance: Fabienne Rothe ist schon ein alter Hase auf der Bühne. Die Supertalentbühne ist ihr bestens vertraut. Bereits im vorigen Jahr versuchte es die 15 jährige Schülerin, aber sie kam nicht weiter. Damals fehlte noch das ‚gewisse Etwas’ und so konnte sie die Jury um Chefjuror Dieter Bohlen nicht völlig überzeugen. Gestern nun bekam sie ihre zweite Chance. Fabienne hat an sich gearbeitet und auch ihren Look völlig verändert.

Doch trotz des Rückschlags im letzten Jahr hat Fabienne nicht aufgegeben. Sie hat an ihrer Stimme gearbeitet und sich auch optisch verändert. Ihre braune Mähne hat sie sich blond gefärbt und statt weiten Pullis kauft sie jetzt modische Outfits. Optisch gab es von Dieter Bohlen schon mal den Daumen hoch.

Das Supertalent Fabienne Rothe
Das Supertalent Fabienne Rothe

Foto: ©RTL / Stefan Gregorowius

Aber auch gesanglich hat sich Fabienne weiterentwickelt. Diesmal konnte sie mit einem Song von Leona Lewis auch Dieter Bohlen überzeugen. Er drückte es mal in Schulnoten aus. Optik und Auftreten eine glatte 1. Der Gesang da konnte Dieter Bohlen leider nur eine 2- geben. Aber dennoch der gesamte Vortrag war eine Klasse Leistung und für die gab es dreimal JA von der Jury.

Alle Infos zu ‚Das Supertalent‘ im Special bei RTL.de