TV und Shows Das Supertalent 2012: Dies sind die ersten 5 Kandidaten fürs Finale- diese...

Das Supertalent 2012: Dies sind die ersten 5 Kandidaten fürs Finale- diese Kandidaten stehen im Finale

610
TEILEN
Christian Bakotessa steht im Finale
Christian Bakotessa steht im Finale

Das Supertalent 2012: Dies sind die ersten 5 Kandidaten fürs Finale- diese Kandidaten stehen im Finale: Das Supertalent 2012 geht so langsam zu Ende. Gestern fand das erste Halbfinale statt. 12 Kandidaten versuchten nun die Zuschauer und die Jury zu überzeugen, dass ausgerechnet sie ins Finale gehören.

Wie immer hat die Jury aber ab den Liveshows nichts mehr zu sagen sondern die Zuschauer allein entscheiden wer es verdient hat ins Finale zu kommen. Vier Kandidaten werden direkt vom Zuschauer in die nächste Runde geschickt einen Kandidaten kann dann die Jury wählen. Doch wie sich in den letzten Jahren gezeigt hat nimmt die Jury meist den Kandidaten den die Zuschauer auf Platz fünf gewählt haben. So auch in diesem Jahr.

Ins Finale haben es Dan Sperry, Jean-Michel Aweh, Christian Bakotessa und Juliette Schoppmann und Laura Pinski.

Christian Bakotessa steht im Finale
Christian Bakotessa steht im Finale

Besonders über den Einzug ins Finale dürfte sich Christian Bakotessa freuen. Er ist nur so etwas wie ein Pausenfüller in der Show gewesen. dennoch er war so gut das die Jury ihn direkt ins Halbfinale schickte. Auch gestern zeigte er wieder was er kann. Mit dem Song „If I Could Turn Back The Hands Of Time“ von R. Kelly überzeugte er nicht nur die Jury sondern auch die Zuschauer die ihn direkt ins Finale schickten.

Jean-Michel Aweh  steht im Finale
Jean-Michel Aweh steht im Finale

Auch Jean-Michel Aweh kann die Massen mit seiner Stimme begeistern. Mit seiner Interpretation des Herbert Grönemeyer-Hits ‚Der Weg‘ sorgt er für einen magischen Gänsehautmoment. „Er rührt mich am Herzen“, schwärmt Poptitan Dieter Bohlen und auch seine Jury-Kollegin Michelle Hunziker kann sich beim Lob kaum zurückhalten. „Dir gönnt man den Erfolg von ganzem Herzen.“ Die Zuschauer sind ebenso begeistert und schicken Jean-Michel Aweh ins Finale.

Juliette Schoppmann steht im Finale
Juliette Schoppmann steht im Finale

Die Ex- DSDS- Kandidatin Juliette Schoppmann schaffte es ebenfalls ins Finale vom Supertalent. Juliette Schoppmann sang ‚Footprints In The Sand‘ von Leona Lewis und sorgte wieder einmal für Standing Ovation. Das Juliette singen kann hat sie schon bei DSDS bewiesen und deshalb schickten sie die Zuschauer ebenfalls ins Finale.

Dan Sperry  steht im Finale
Dan Sperry steht im Finale

Endlich ist auch mal ein Zauberer im Finale von Das Supertalent. Gut Dan Sperry ist nun nicht gerade der typische Zauberer aber es versteht was von seinem Handwerk. Es ist beim ihm so man mag nicht hinsehen aber man kann auch nicht wegsehen. Bei Dan Sperrys Zaubertrick wird Supertalent-Jurorin Michelle Hunziker zur „Voodoo-Priesterin“ und lässt sich ihre Arme mit großen Nadeln durchstechen. Jury und Publikum sind fasziniert. Die Zuschauer wählen ihn direkt ins große Finale.

Laura Pinski steht im Finale
Laura Pinski steht im Finale

Somit standen die Kandidaten die die Zuschauer ins Finale wählen durften fest. Nun musste sich die Jury für einen der übrig gebliebenen Kandidaten entscheiden. Die Jury machte es sich einfach und entschied sich für die Person die von den Zuschauern auf Platz 5 gewählt wurde. Auch Platz fünf und somit ins Finale hat es auch Laura Pinski. Mit ‚Read All About It’ von Emeli Sandé begeistert sie Jury und Publikum gleichermaßen im Halbfinale und Bohlen lobt: „Ich hatte weniger erwartet. Mich hat es erreicht.“

Leider nicht ins Finale haben es Philip Golle, Simone Ciccarese, Leilani Franco, Rita van Nek, Vinzenz Wagner, Christian und Leo und Attraction Black Light geschafft.

Foto: © RTL /Stefan Gregorowius

Alle Infos zu ‚Das Supertalent‘ im Special bei RTL.de.