TV und Shows „Das Supertalent“ 2011: Ella und Yuliya begeistern Dieter Bohlen nur die Frauen...

„Das Supertalent“ 2011: Ella und Yuliya begeistern Dieter Bohlen nur die Frauen der Jury nicht

457
TEILEN

„Das Supertalent“: Ella und Yuliya begeistern Dieter Bohlen nur die Frauen der Jury nicht: Yuliya Alokhina und Ella Selivanova zeigten eine sexy Poledance-Performance zu zweit an einer Stange. Wie zu erwarten fand der weibliche Teil der Jury die Darbietung nicht besonders gut, während Dieter Bohlen total begeistert war.

Das Supertalent Yuliya und Ella
Das Supertalent Yuliya und Ella

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

„Das sah für mich aus wie Sport und Akrobatik. Es war elegant und sexy. Das war eine gute Leistung, aber das kann man bestimmt noch besser machen“, urteilt Motsi Mabuse nach dem Auftritt. Sylvie van der Vaart ist von den beiden Tänzerinnen auch nicht überzeugt: „Das sah gut aus. Das habe ich zu zweit noch nie gesehen, aber die Stangennummer ist für mich durch bei ‚Das Supertalent’“.

„Ich fand es immer gut, wenn eine an der Stange rumgemacht hat. Wenn zwei an der Stange rummachen, finde ich es auch gut“. Doch leider wurde Dieter Bohlen überstimmt und die zwei Mädels kamen keine Runde weiter.

Alle Infos zu ‚Das Supertalent‘ im Special bei RTL.de.