TV und Shows „Das Supertalent“ 2011: Daniel Lopes vermasselt es erneut- Julian Pecher setzt sich...

„Das Supertalent“ 2011: Daniel Lopes vermasselt es erneut- Julian Pecher setzt sich durch

473
TEILEN

„Das Supertalent“ 2011: Daniel Lopes vermasselt es erneut- Julian Pecher setzt sich durch: Daniel Lopes bekannt aus der ersten Staffel von „DSDS“. Damals flog er raus, weil er den Text vergessen hatte. Wird ihm dies in dieser wichtigen Entscheidung ebenfalls passieren? Daniel Lopes vs. Julian Pecher. Beide sehen gut aus und können das Publikum verzaubern, doch wer kann sich in der wichtigen Entscheidung durchsetzen. Platz in den Liveshows ist leider nur für einen der Beiden. Somit mussten beide in ein Battle.

Das Supertalent Daniel Lopes
Das Supertalent Daniel Lopes

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Daniel beginnt. Mit dem Song „Hero“ von Enrique Iglesias singt er einen Song, mit dem er schon bei DSDS in der ersten Staffel überzeugen konnte. Gefühlvoll beginnt er mit dem Song, er lächelt ins Publikum und spürt, dass der Funke übergreift. Doch dann der Schock, Totenstille im Publikum – Daniel vergisst seinen Text. Er fängt sich wieder, doch er hat Publikum und Jury verloren. Daniel Lopes bringt den Song zu Ende, doch seine Hoffnung auf ein Weiterkommen ist gering.

Das Supertalent Julian
Das Supertalent Julian

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Nun ist Julian Pecher an der Reihe. Er hat hinter der Bühne nichts von dem Drama um Daniel mitbekommen und muss sich jetzt vor Jury und Publikum beweisen. Julians Song für das große Battle ist „Father and Son“. Und Julian räumt ab! Mit seiner ganz eigenen Version des Songs kann er auf ganzer Linie überzeugen und Jury und Publikum auf seine Seite ziehen. Doch im Moment der Entscheidung wird es noch einmal kurz spannend. Die Jury berät sich, doch das Urteil ist eindeutig: Julian ist im Halbfinale. Für Daniel Lopes ist das wohl der schwärzeste Tag in seiner Karriere.
Für Julian Pecher ist es wohl der schönste Tag.

Alle Infos zu ‚Das Supertalent‘ im Special bei RTL.de.