TV und Shows Das „Supertalent“ 2010: Die Abstimmungsergebnisse vom Finale

Das „Supertalent“ 2010: Die Abstimmungsergebnisse vom Finale

317
Teilen

„Das Supertalent“ 2010: Die Abstimmungsergebnisse vom Finale:Deutschland hat sein neues Supertalent gefunden. Freddy Sahin-Scholl wurde zum „Supertalent“ 2010 gewählt. Freddy Sahin-Scholl konnte sich gegen Michael Holderbusch und Tobias Kramer durchsetzen.
Der Sänger, der in zwei Tonlagen singt, gewann mit 22,84% der Zuschaueranrufe im großen Live-Finale der RTL-Erfolgsshowreihe den Titel und die Siegprämie von 100.000 Euro. Seine Ausnahme-Fähigkeit, dank seiner Bariton- und Sopran-Stimme mit sich selbst im Duett singen zu können, machte Freddy Sahin-Scholl im Nu zur absoluten musikalischen Hauptattraktion der Show.
Das Album „Carpe Diem“ erscheint nun bei Sony Music erneut und ist ab sofort als Download und ab Montag, 20.12., als CD erhältlich. RTL gab nun heute die Abstimmungsergebnisse bekannt die ich euch nicht vorenthalten möchte.
Und hier die Abstimmungsergebnisse der Zuschauer in Prozent:
Freddy Sahin-Scholl / 22,84%
Michael Holderbusch / 15,69%
Tobias Kramer / 10,30%
Andrea Renzullo / 9,65%
Ramona Fottner / 7,91%
Natalya Netselya / 6,26%
Stevie Starr / 5,82%
Darko Kordic / 5,76%
Thomas Lohse / 5,75%
Bubble Beatz / 5,20%
Daniele Domizio / 3,48%
Ruddy Estevez / 1,34%
Alle Infos zum „Supertalent“ gibt es bei RTL.de
Quelle: RTL, nc