Auto und Mobiles Das ist der neue BMW M550d xDrive – Weltweit stärkster Sechszylinder-Diesel

Das ist der neue BMW M550d xDrive – Weltweit stärkster Sechszylinder-Diesel

343
Teilen
Neuer BMW M550d xDrive 2017
Neuer BMW M550d xDrive 2017 Foto: © BMW

Das ist der neue BMW M550d xDrive – Alles zum neuen BMW M550d xDrive BMW ergänzt die neue Generation der erfolgreichsten Business-Limousine der Welt, die BMW 5er Baureihe, jetzt um ein weiteres M Performance Modell. Der neue BMW M550d xDrive verfügt über den stärksten Dieselantrieb, der jemals in einem Modell der BMW 5er Baureihe angeboten wurde. Mit seinem einzigartig kraftvollen Antrieb bietet der als Limousine wie als Touring erhältliche BMW M550d xDrive ein einzigartiges Fahrerlebnis, das überlegene Fahrleistungen und uneingeschränkte Alltagstauglichkeit mit beeindruckender Effizienz verbindet.

Weltweit stärkste Sechszylinder-Diesel
Das stärkste Dieseltriebwerk im Segment ist zugleich der stärkste Sechszylinder-Diesel in einem PKW weltweit. Der Reihenmotor verfügt über 3,0 Liter Hubraum und über die moderne M Performance TwinPower Turbo Technologie mit vier Turboladern. Er leistet 294 kW/400 PS bei 4.400 min-1 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,6–5,4 l/100 km*; CO2-Emissionen kombiniert: 173-142 g/km*)** und stellt ab 2.000 min-1 ein maximales Drehmoment von 760 Nm bereit. Die Kraftübertragung erfolgt über ein serienmäßiges 8-Gang Steptronic Getriebe Sport. Das intelligente Allradsystem BMW xDrive verteilt die Antriebskräfte situationsgerecht an alle vier Räder. So ausgestattet wird der BMW M550d xDrive den hohen dynamischen Ansprüchen an ein M Performance Automobil vollumfänglich gerecht: Er beschleunigt in 4,4 Sekunden* (Touring: 4,6 s*) von null auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km/h (elektronisch abgeregelt).

Neuer BMW M550d xDrive Touring
Neuer BMW M550d xDrive Touring

Performance und Optik im Einklang
Dem hohen dynamischen Potenzial entsprechend gestaltet sich auch die Optik des BMW M550d xDrive betont sportlich. Das M Aerodynamikpaket, das um 10 Millimeter tiefergelegte M Sportfahrwerk, die Integral-Aktivlenkung und die exklusiven M Leichtmetallräder in 19 Zoll mit Mischbereifung machen das außergewöhnliche Leistungsvermögen des Sport-Diesels auch optisch sichtbar. Sie sorgen im Zusammenspiel mit dem intelligenten Allradsystem BMW xDrive für hervorragende Fahrstabilität und die bestmögliche Kraftübertragung bei jedem Straßenzustand. Im Innenraum erzeugen unter anderem wahlweise M Sportsitze mit Leder Dakota oder mit Stoff/Alcantara-Bezügen und ein M Sport-Lederlenkrad jene sportlich exklusive Atmosphäre, die für alle M Performance Automobile charakteristisch ist. Selbstverständlich sind auch für den BMW M550d xDrive alle bereits bekannten Technologien der neuen BMW 5er Reihe verfügbar: zum Beispiel BMW Connected – für ein hohes Maß an Vernetzung – oder eine Vielzahl an Assistenzsystemen, die den Fahrer maximal unterstützen und mit denen der neue BMW 5er letztlich auf dem Weg zum automatisierten Fahren einen weiteren Schritt geht.

BMW M550d xDrive mit sportlichem Fahrwerk
BMW M550d xDrive mit sportlichem Fahrwerk Foto: © BMW

Hochleistungsmotor für begeisternde Fahrleistungen
Der neue BMW M550d xDrive wird vom stärksten Sechszylinder-Dieselmotor der Welt im Automobilbereich angetrieben. Der M Performance TwinPower Turbo Reihen-Sechszylinder-Dieselmotor des neuen BMW M550d xDrive verfügt über einen Hubraum von 2.993 cm3 und ist mit vier Abgasturboladern, die nach dem Prinzip der Stufenaufladung arbeiten, sowie einem Common-Rail-System ausgestattet, das den Kraftstoff mit einem Maximaldruck von mehr als 2.500 bar direkt in die Brennräume einspritzt. Das Triebwerk leistet 294 kW/400 PS bei 4.400 min-1, erzeugt ein maximales Drehmoment von 760 Nm, das zwischen 2.000 min-1 und 3.000 min-1 zur Verfügung steht und ist mit einer Auto Start Stopp Funktion ausgestattet (Kraftstoffverbrauch Limousine kombiniert: 5,9 l/100 km*; CO2-Emissionen kombiniert: 154 g/km* – Kraftstoffverbrauch Touring kombiniert: 6,2 l/100 km*; CO2-Emissionen kombiniert: 163 g/km*)**. Es beschleunigt die Limousine in 4,4 Sekunden* und den Touring in 4,6 Sekunden* von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt für beide Karosserieversionen bei elektronisch abgeregelten 250 km/h.

Neuer BMW M550d xDrive Triebwerk
Neuer BMW M550d xDrive mit weltweit stärkstem Sechszylinder Dieselmotor Foto: © BMW

Steptronic Sport Getriebe serienmäßig
Für die Kraftübertragung ist das stärkste Dieselmodell der BMW 5er Reihe stets mit einem modernen 8-Gang Steptronic Sport Getriebe ausgestattet. Mit seiner kompakten Bauweise, seinem geringen Gewicht und dem optimierten Wirkungsgrad trägt das Getriebe selbst zur Verbrauchssenkung und Emissionsminderung bei. Für den Einsatz im BMW M550d xDrive wurde das Steptronic Sport Getriebe an die Charakteristik des leistungsstarken Sechszylinder-Dieselmotors und sein besonders hohes Durchzugsvermögen angepasst. Die Schaltprogramme besitzen zudem eine M Performance spezifische Abstimmung und bieten sportlich ausgeprägte Gangwechsel sowie eine höhere Rückschaltspontanität über das gesamte Drehzahlband hinweg. Gangwechsel lassen sich über die Schaltwippen am Lenkrad auch manuell auslösen und unterstützen damit eine aktive, betont sportliche Fahrweise.

Intelligentes Allradsystem mit heckbetonter Auslegung
Um unter allen Bedingungen souveräne Fahrleistungen zu ermöglichen, verteilt der intelligente Allradantrieb BMW xDrive serienmäßig die Antriebskräfte situationsgerecht an alle vier Räder. Seine heckbetonte Auslegung unterstützt dabei das äußerst präzise Handling des BMW M550d xDrive und betont damit die für ein M Performance Automobil typische Fahrdynamik. Dieser ist auch das M Sportfahrwerk mit seiner Karosserietieferlegung um 10 Millimeter verpflichtet. Es sorgt in Verbindung mit 19-Zoll M Leichtmetallrädern Doppelspeiche 664 M in Ceriumgrau mit Mischbereifung im Format 245/40 R19 vorn und 275/35 R19 hinten für hervorragende mechanische Traktion, transparente Rückmeldungen in Kurven und angemessenen Fahrkomfort auch auf langen Strecken. Auf Wunsch rollt der neue BMW M550d xDrive auf 20-Zoll M Leichtmetallrädern in Doppelspeichen Design 668 M oder BMW Individual Leichtmetallrädern mit V-Speiche Design 759 in Bicolor – in beiden Fällen mit Mischbereifung im Format 245/35 R20 vorn und 275/30 R20 hinten. Die M Sportbremsanlage mit M Kennzeichnung auf den in Blau metallic lackierten Bremssätteln überzeugt mit besten Verzögerungswerten und hervorragender Dosierbarkeit. Optional ist für den neuen BMW M550d xDrive auch das Adaptive M Fahrwerk Professional erhältlich, das über eine M Performance spezifisch abgestimmte Dynamische Dämpfer Control permanent radindividuell das Ansprechverhalten der Stoßdämpfer steuert und mit Dynamic Drive (aktiven Stabilisatoren an Vorder- und Hinterachse) die Bewegungen der Karosserie auf ein Minimum reduziert. So ausgestattet bietet der neue BMW M550d xDrive ein Höchstmaß an Fahrdynamik ohne Einschränkungen des Fahrkomforts.

Betontes Heck beim neuen BMW M550d xDrive
Betontes Heck beim neuen BMW M550d xDrive Foto: © BMw

Sportliches Fahrerlebnis personalisierbar
Über den Fahrerlebnisschalter können insgesamt sechs Fahrmodi aktiviert werden. Während der Modus ECO PRO eine verbrauchsorientierte Fahrweise durch frühes Hochschalten und spätes Zurückschalten unterstützt, liefert der Modus COMFORT eine ausgewogene Kombination aus Komfort und BMW typischer Dynamik. Die Fahrmodi SPORT und SPORT+ bieten M Performance spezifische Kennlinien für die Integral-Aktivlenkung, die das präzise Handling und exakte Fahrverhalten des BMW M550d xDrive weiter hervorheben. Durch eine noch direktere Anbindung bei Lastwechseln sowie ein noch spontaneres Ansprechverhalten auf Gaspedalbewegungen unterstreichen beide Modi die fahrdynamischen Qualitäten des neuen BMW M550d xDrive und liefern einen noch emotionaleren Motorsound. Darüber hinaus gibt der Modus SPORT INDIVIDUAL die Möglichkeit, aus beiden Sport-Modi die jeweils bevorzugte Einstellung für die Parameter Fahrwerk und Lenkung, Motor sowie Getriebe auszuwählen und einen ganz individuellen Fahrerlebnismodus zu konfigurieren. Schließlich bietet der ADAPTIVE MODE eine automatische Auswahl des jeweils am besten geeigneten Fahrmodus. Auf Basis der Fahrstilanalyse in Kombination mit Informationen des Navigationssystems werden unabhängig vom gewählten Fahrprogramm alle Kennlinien an die aktuelle Fahrweise, den jeweiligen Fahrbahnzustand sowie die aktuellen Reibwerte des Untergrunds angepasst.

Exterieur und Interieur machen fahrdynamisches Potenzial sichtbar
Serienmäßig verfügt der neue BMW M550d xDrive über ein M Aerodynamikpaket mit vergrößertem Lufteinlass, das bei der Limousine auch einen M Heckspoiler („Gurney“) beinhaltet. Es optimiert zusätzlich die Luftströmung und unterstützt die Motorkühlung. Aber es macht auch das außergewöhnliche fahrdynamische Potenzial optisch erkennbar – ebenso wie die in Ceriumgrau ausgeführten M spezifischen Designelemente im vorderen Stoßfänger, die Rahmen der Nierenelemente mit ihren schwarz glänzenden Stäben, die Außenspiegelgehäuse und die seitlichen Air Breather Elemente. Die Abgasanlage schließt links und rechts mit M Performance spezifischen Endrohrblenden in dunklem Chrom ab und liefert den ganz besonderen, einzigartig emotionalen M Sound.

Neuer BMW M550d xDrive Einstiegsblenden mit beleuchtetem M550d Schriftzug
Neuer BMW M550d xDrive Einstiegsblenden mit beleuchtetem M550d Schriftzug Foto: © BMW

Über Einstiegsblenden mit beleuchtetem „M550d“-Schriftzug hinweg erreichen Fahrer und Beifahrer bestens konturierte Sportsitze mit elektrischer Verstellung und Memory-Funktion auf der Fahrerseite. Wie die Rücksitze tragen sie einen hochwertigen Stoff/Alcantara-Bezug in Anthrazit. Aluminium-Zierleisten, die M Pedalerie und M Fußstütze vermitteln eine technisch-ambitionierte Atmosphäre. Das M Lederlenkrad mit Schaltwippen animiert zu einer sportlich aktiven Fahrweise, nach dem Start erscheint im Kombiinstrument zunächst eine M Performance spezifische Begrüßung bevor es zu einer M Performance eigenen Anzeige der Instrumente wechselt.

BMW M550d xDrive Fahrgastraum
BMW M550d xDrive Fahrgastraum Foto: © BMW

Beste Bedingungen für sportlich aktive Fahrer
Als Angehöriger der neuen Generation der BMW 5er Reihe bietet auch der neue BMW M550d xDrive auf Wunsch ein sehr breites Spektrum an Fahrerassistenzsystemen. Dazu zählen die aktive Spurwechselwarnung, die bei drohenden Kollisionen in die Lenkung eingreift, ebenso wie der Spurhalteassistent und die Active Cruise Control (ACC), die in der neuen Generation des BMW 5er über erweiterte Funktionen verfügen. Der intelligente Speed Limit Assist erkennt Geschwindigkeitsbeschränkungen und übernimmt diese automatisch für den aktivierten Tempomaten. Mit der Option Remote Parking kann das Fahrzeug über den Fahrzeugschlüssel ferngesteuert auch in enge Parklücken gefahren werden. Alle diese Systeme entlasten den Fahrer bei Routineaufgaben und erlauben es ihm, sich noch genauer auf das Fahren zu fokussieren. In der Summe kommt der neue BMW M550d xDrive mit diesen Ideen der Vision vom automatisierten Fahren einen weiteren Schritt näher.

Neuer BMW M550d xDrive M550d Logo am Heck
Neuer BMW M550d xDrive M550d Logo am Heck Foto: © BMW

BMW M550d xDrive als Limousine und Touring – Limousine ab Juli verfügbar
Ab Juli Limousine und gegen Ende des Jahres 2017 als Touring ergänzt der neue BMW M550d xDrive das M Performance Angebot um zwei weitere, ausgesprochen sportliche Automobile.