TV und Shows Dance Dance Dance 2016: Wer gewinnt das Finale?

Dance Dance Dance 2016: Wer gewinnt das Finale?

514
TEILEN
Dance Dance Dance
Philipp Boy (l.) und Benedikt Mayr treten im Finale gegen Menderes Bagci und Aneta Sablik an.Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Dance Dance Dance 2016: Wer gewinnt das Finale? Es ist soweit das Finale von „Dance Dance Dance“ steht an. Nach fünf aufregenden Shows stehen Aneta Sablik & Menderes Bagci sowie Philipp Boy & Bene Mayr im großen Finale.

Die Finalisten tanzen jeweils ein Solo sowie ein Duo. Zusätzlich müssen sie den Duo-Tanz, der in den vorherigen Shows am wenigsten Punkte erzielt hat, noch einmal performen.

Können die Kandidaten-Teams ihre Leistung verbessern und damit die Jury von sich überzeugen?

Außerdem gibt es für beide Tanz-Paare eine Überraschung: Sie können vor der Show entscheiden, welche Performance mit der entsprechenden Bewertung verdoppelt wird.

Am Ende werden dann alle Punkte addiert – wird sich das Blatt durch den Joker noch einmal wenden?

Das sind die Tänze im Finale

Europameister im Turnen Philipp Boy und Ski-Freerider Bene Mayr

Duo: „Wild Wild West” / Will Smith
Duo: „Bye Bye Bye” / N SYNC (Duo mit den wenigsten Punkten)
Solo Philipp Boy: “Suit & Tie” / Justin Timberlake
Solo Bene Mayr: “Thriller” / Michael Jackson

Menderes Bagci und DSDS-Gewinnerin 2014, Aneta Sablik

Duo: „Naughty Girl” / Beyoncé
Duo: „Everybody” / Backstreet Boys (Duo mit den wenigsten Punkten)
Solo Aneta Sablik: “Born This Way” / Lady Gaga
Solo Menderes Bagci: “Mambo No. 5” / Lou Bega