TV und Shows Charlie Sheen fliegt endgültig bei „Two and a half Men“ raus

Charlie Sheen fliegt endgültig bei „Two and a half Men“ raus

208
TEILEN

Charlie Sheen fliegt endgültig bei „Two and a half Men“ raus: US-Schauspieler Charlie Sheen ist nicht länger Darsteller der Fernsehserie „Two and a half Men“. Wie das Produktionsstudio Warner Brothers am Montag mitteilte, sei Sheen „nach reiflicher Überlegung“ mit sofortiger Wirkung gekündigt worden. Die Produktion der aktuellen Staffel der Erfolgsserie war im Januar zunächst vorübergehend eingestellt worden, damit der 45-Jährige sich in die Therapie begeben kann. Ende Februar wurde dann das endgültige Aus für diese TV-Saison erklärt, nachdem Streitigkeiten zwischen Sheen und dem Serienerfinder Chuck Lorre öffentlich eskaliert waren. Ob die Serie nun trotz der Kündigung eines der Hauptdarsteller fortgesetzt wird, ist noch nicht bekannt.
Nun stellt sich aber die Frage ist die Serie nach Rauswurf von Charlie Sheen immer noch der Knüller? Eigentlich macht er den größten Teil der Serie aus- ohne ihn kann mir nicht vorstellen das dies gut geht.
Schuld an seinem Rauswurf ist Charlie Sheen natürlich selbst. Ist eigentlich schade um die Serie.