Sport Champions League12/13: Ergebnis Dienstagspiele-3. Spieltag Bayern München gewinnt dank Müller gegen...

Champions League12/13: Ergebnis Dienstagspiele-3. Spieltag Bayern München gewinnt dank Müller gegen Lille

264
TEILEN
philipp-lahm-die-mannschaft-hat-standgehalten

Champions League12/13: Ergebnis Dienstagspiele-3. Spieltag Bayern München gewinnt dank Müller gegen Lille: Gestern fanden die ersten Spiele des 3. Spieltages der Champions League statt. Bayern München musste gegen OSC Lille antreten. Die ersten paar Minuten gehörte Bayern, dennoch hatte es der deutsche Rekordmeister schwer an Lille vorbeizukommen. In der 19. Minute gab es für Bayern einen Elfer. Lahm wurde im Strafraum geschubst. Müller schoss den Elfer und traf. Doch das sollte das einzige Tor der Partie bleiben.


Einer hatte es in der Partie besonders schwer- Franck Ribéry. Die Rückkehr nach Lille war für Franck Ribéry ein eher schmerzhaftes Erlebnis. In seiner alten Heimat ging man gegen Ribéry besonders hart zur Sache.

„Es fing in der ersten Minute an, dass die Spieler auf Ribéry losgegangen sind“, beklagte Schweinsteiger.
So kam dann auch was kommen musste Ribery bleib verletzt in der Kabine. Die erste Diagnose lautet Muskelprobleme. Ob Ribery im nächsten Spiel einsatzfähig ist wird sich zeigen.

Während für Lille nach der dritten Niederlage im dritten Spiel der Zug in der Königsklasse bereits abgefahren ist, ist vorn noch lange nichts entschieden. Nachdem der FC Valencia bei Bayern-Bezwinger BATE Baryssau mit 3:0 gewinnen konnte, haben nun drei Klubs sechs Zähler auf dem Konto.

Im nächsten Spiel hat gegen Lille am 7.11. hat Bayern München Heimrecht, also schon mal nicht die schlechteste Ausgangsposition.

Ergebnisse Dienstagspiele 23.10.2012 im Überblick

Gruppe E
Schachtar Donezk – FC Chelsea 2:1 (1:0)
FC Nordsjælland – Juventus Turin 1:1 (0:0)

Gruppe F
OSC Lille – FC Bayern München 0:1 (0:1)
BATE Baryssau – FC Valencia 0:3 (0:1)

Gruppe G
Spartak Moskau – Benfica Lissabon 2:1 (2:1)
FC Barcelona – Celtic Glasgow 2:1 (1:1)

Gruppe H
Manchester United – Sporting Braga 3:2 (1:2)
Galatasaray Istanbul -CFR Cluj 1:1 (0:1)