Sport Champions League12/13: Bayern München blamiert sich in Weißrussland- Ergebnisse -Dienstagspiele

Champions League12/13: Bayern München blamiert sich in Weißrussland- Ergebnisse -Dienstagspiele

245
TEILEN
enttaeuschung-pur-nach-bayerns-champions-league-pleite

Champions League12/13: Bayern München blamiert sich in Weißrussland- Ergebnisse -Dienstagspiele: Am Dientag fanden die ersten Spiele der Champions League 2. Spieltag satt. Bayern München musste nach Weißrussland zu BATE Borisow. Eigentlich galt Bayern München als der Favorit in der Partie- Eigentlich- doch wieder einmal sollte alles anders kommen.

In der Bundesliga ist der deutsche Rekordmeister momentan nicht zu stoppen aber in der Champions League legte Bayern gestern die erste Pleite hin. Bis auf Manuel Neuer versagte praktisch die ganze Mannschaft.

Borisow hatten eine derart gute Abwehr das sich die Bayern die Zähne daran ausbissen. Und bei den wenigen Chancen (Kopfbälle von Müller und Mandzukic) hielt Torwart Andrej Gorbunow prächtig.

Auch in der zweiten Halbzeit lief es nicht besser. Bayern konnte die ihre Überlegenheit nicht in Tore ummünzen, schlimmer noch Borisow konnte sogar die Defensive lockern ohne groß in Gefahr zu kommen.

So wunderte es einen nicht wirklich, dass die Bayern als Verlierer vom Platz gegangen sind. Nun muss Bayern das nächste Spiel gegen Lille unbedingt gewinnen. Der FCB ist in der Gruppe F dagegen auf Platz drei abgerutscht.


Alle Ergebnisse 2. Spieltag Dienstagspiele im Überblick

Gruppe G
Spartak Moskau – Celtic Glasgow 2:3 (1:1)
Benfica Lissabon – FC Barcelona 0:2 (0:1)

Gruppe E
Juventus Turin – Schachtar Donezk 1:1 (1:1)
FC Nordsjælland – FC Chelsea 0:4 (0:1)

Gruppe F
FC Valencia – OSC Lille 2:0 (1:0)
BATE Baryssau – FC Bayern München 3:1 (1:0)

Gruppe H
Galatasaray Istanbul – Sporting Braga 0:2 (0:1)
CFR Cluj – Manchester United 1:2 (1:1)