Sport Champions League: Schalke Gegner disqualifiziert- Schalke mit Freilos in die Gruppenphase?

Champions League: Schalke Gegner disqualifiziert- Schalke mit Freilos in die Gruppenphase?

308
Werbung

Champions League: Schalke Gegner disqualifiziert- Schalke mit Freilos in die Gruppenphase? Schalkes Quali Gegner Metalist Charkow wurde wie befürchtet von der UEFA aus dem Wettbewerb ausgeschlossen wurden. Dies gab heute die UEFA bekannt. Als Grund nennt die Uefa eine angebliche Spielmanipulation aus dem Jahr 2008 gegen Lwiw.

Kommt damit Schalke 04 mit einem Freilos in die Gruppenphase der Champions League? Es gibt mehrere Möglichkeiten die jetzt Schalke treffen kann. Zum einen wäre das Freilos möglich bedeutet Schalke 04 kommt ohne Spiel in den Playoff in die Gruppenhase der Champions League 13/14.

Eine weitere Möglichkeit wäre, dass Schalke 04 auf PAOK Saloniki trifft. PAOK Saloniki verlor in der 3. Quali-Runde gegen Charkow.

Metalist Charkow hat nun allerdings noch die Möglichkeit Einspruch gegen den Ausschluss einzulegen, allerdings wird dem wenig Erfolg eingeräumt.


Der Dringlichkeitsausschuss der UEFA wird später am heutigen Tage ein Treffen abhalten, um sich mit den Konsequenzen aus dieser Entscheidung für den laufenden Wettbewerb zu befassen.

Sollte es diesbezüglich Neuigkeiten geben werdet ihr es hier bei uns erfahren.

Update:

Die UEFA hat am heutigen Abend bekanntgegeben, dass Schalke 04 doch kein Freilos in die Gruppenphase der Champions League bekommt. Es ist die Entscheidung gefallen, dass Schalke 04 gegen PAOK Saloniki(Trainer Huub Stevens) in der Playoff- Runde spielen wird.
Schalke empfängt PAOK am 21. August in Gelsenkirchen, das Rückspiel findet am 27. August in Griechenland statt.