Sport Champions League: Real Madrid gute Chancen aufs Viertelfinale

Champions League: Real Madrid gute Chancen aufs Viertelfinale

291
TEILEN

Champions League: Real Madrid- Olympique Lyon trennen sich 1:1 Unentschieden:
Real Madrid hat sich im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Dienstagabend mit einem 1:1-Unentschieden (0:0) gegen Olympique Lyon die Möglichkeit für einen Einzug ins Viertelfinale offen gehalten.
Die Madrilenen, die zuletzt im Jahr 2004 das Viertelfinale des Wettbewerbs erreichten, konnten sogar mit einem Treffer von Benzema in der 65. Minute das Führungstor erzielen. Lyon gelang jedoch in der 83. Minute durch einen Treffer von Gomis der Ausgleich. Real Madrid bleibt damit jedoch auch nach der siebten Begegnung mit dem französischen Klub ohne Sieg.
In der zweiten Partie des Abends trennten sich der FC Kopenhagen und der FC Chelsea mit 0:2 (0:1). Der FC Chelsea setzte sich dank eines Tore-Doppelpacks von Nicolas Anelka (17./54. Minute) mit 2:0 (1:0) bei Außenseiter FC Kopenhagen. Damit kann der FC Chelsea schon an Viertelfinale denken.

Ergebnisse Dienstagspiele

Olympique Lyon – Real Madrid 1:1 (0:0)
FC Kopenhagen – FC Chelsea0:2 (0:1)

Heute stehen die zwei letzten Partien der Champions League Achtelfinal- Hinrunde auf dem Programm. Die letzten Spiele sind Inter Mailand gegen FC Bayern München und Olympique Marseille gegen Manchester United.