Sport Champions League Finale 09/10 : Aus der Traum vom Triple für Bayern...

Champions League Finale 09/10 : Aus der Traum vom Triple für Bayern München- Mailand siegt

277
Teilen

Champions League Finale 09/10 : Aus der Traum vom Triple für Bayern München- Mailand siegt: Was für ein Fußball Abend- das Daumendrücken hat leider nichts geholfen. Aber man hat schon gemerkt, dass sich hier zwei gleichwertige Mannschaften gegenüber stehen. Inter Mailand würde es den Bayern nicht so einfach machen, wie zum Beispiel Bremen im DFB Pokal.
Es ist so, wie es ist Inter Mailand darf nun den Traum von FC Bayern München träumen. Inter Mailand schaffte das Triple und meiner Meinung hat Inter Mailand auch verdient gewonnen. Naja könnte dann liegen das sie schon mehr Erfahrung mit solche Spielen haben. War bei den Bayern ja nicht so wann haben sie es schon einmal in ein Champions League Finale geschafft ? Es sah aus als hätten die Bayern Spieler zu viel Respekt vor dem Champions League Finale. Als wären sie sich bewußt und hätten das im Hinterstübchen, was das für ein Spiel war. Aber dennoch verstecken brauchen sie sich nicht, immerhin sind sie zweiter geworden. Inter Mailand feierte nach einer Pause von 45 Jahren den dritten Sieg nach 1964 und 1965.
In der ersten Halbzeit war meiner Meinung nach Mailand die klar bessere Mannschaft. Bayern hatte zwar mehr Ballkontakt, aber sie konnten ihre Chancen nicht nutzen. Bayern München fand eine starke Inter Mailand Mannschaft vor, an der kaum ein vorbeikommen war. Nach 35 Minuten setzte Mailand ein erstes Zeichen. Beim 1:0 traf Milito überragend. Er hatte sogar noch die Zeit vor dem Schuß abzuwarten, wie Butt reagiert und konnte dann seinen Schuß so plazieren, dass Bayern Torwart Butt keine Chance hatte. So ging es dann auch in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit, legten die Bayern, von der ersten Sekunde an richtig los. Nach gerade mal 19 Sekunden hätte es bald 1:1 gestanden, aber eben nur hätte, Müller scheiterte am Torwart Julio Cesar. In der 75 Minute, gab es wohl dann die Entscheidung, Milito traf zum 2:0.
Eines muß man aber ebenfalls festhalten. Bayern Torwart Butt hat eine glänzendes Spiel hingelegt. Er hielt sehr gut, sonst wäre der Endstand nicht nur 2: 0 gewesen.
Das Champions League Finale 09/10 FC Bayern München gegen Inter Mailand 2:0. Bedeutet Inter Mailand schaffte den Traum von Bayern München. Aber nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Es geht nächstes Jahr weiter.