Sport Champions League: Bayern München siegt in Basel-Ergebnisse 2. Spieltag Dienstagspiele

Champions League: Bayern München siegt in Basel-Ergebnisse 2. Spieltag Dienstagspiele

250
Teilen

Champions League10/11:Bayern München gewinnt in Basel: Gestern gab es die ersten Spiele des 2. Spieltages in der Gruppenphase der Champions League 10/11. Der deutsche Rekordmeister musste am Dienstag gegen FC Basel ran. Der FC Bayern München konnte dank Bastian Schweinsteiger die Partie gegen Basel mit 2:1 gewinnen.
Aber es lief nicht von Anfang an so gut für die Bayern. Durch einen verheerenden Fehler von Daniel van Buyten konnte der ehemalige Bundesliga-Profi Alexander Frei die Gastgeber in der 18. Minute in Führung schießen. Das war für die Münchner ein Schock sie brauchten eine gute Viertelstunde um sich erst einmal neu zu orientieren. Die Präzision fehlte aber so richtig in Gefahr war Basel erst einmal nicht. Glück hatte der Vorjahres-Finalist in der 29. Minute, als der frühere Frankfurter Benjamin Huggel beim von den Basel-Fans schon bejubelten Tor im Abseits stand. In der zweiten Halbzeit musste Trainer van Gaal etwas ändern, wenn Bayern das Spiel doch noch gewinnen wollte. So nahm van Gaal Altintop zur Pause vom Platz und brachte Mario Gomez. Diese Umstellung war goldrichtig und zahlte sich am Ende auch aus. Die Bayern machten plötzlich mehr Druck und hatten auch die ein oder andere Torchance. Huggel brachte Müller zu Fall und da war der Strafstoß perfekt. Den krachte dann Bastian Schweinsteiger in der 56. Minute ins Tor. Das beflügelte die Bayern natürlich und am Ende konnte Bastian Schweinsteiger in der 89. Minute den Siegtreffer für Bayern München erzielen.
Alle Ergebnisse 2. Spieltag der Champions League-Dienstagspiele:
Gruppe F
Spartak Moskau -MSK Zilina 3:0 (1:0)
FC Chelsea – Olympique Marseille 2:0 (2:0)
Gruppe E
AS Rom – CFR Cluj 2:1 (0:0)
FC Basel – FC Bayern München 1:2 (1:0)
Gruppe G
Ajax Amsterdam -AC Mailand 1:1 (1:1)
AJ Auxerre – Real Madrid 0:1 (0:0)
Gruppe H
Sporting Braga – Schachtar Donezk 0:3 (0:0)
Partizan Belgrad – FC Arsenal 1:3 (1:1)
Am heutigen Abend trifft Werder Bremen im Giuseppe Meazza Stadion auf den Titelverteidiger der Champions League Inter Mailand. Schalke 04 empfängt in der Gruppe B Benfica Lissabon.