Sport Champions League 3. Spieltag- Ergebnisse Dienstagspiele- Bayern München patzt in Neapel

Champions League 3. Spieltag- Ergebnisse Dienstagspiele- Bayern München patzt in Neapel

185
TEILEN

Champions League 3. Spieltag- Ergebnisse Dienstagspiele- Bayern München patzt in Neapel: Am 3. Vorrundenspieltag lassen die Münchner erstmals in dieser Saison Punkte liegen. Bayern München spielte 1:1 gegen den SSC Neapel und holte damit einen Punkt. Ein Eigentor von Holger Badstuber und ein verschossener Elfmeter von Mario Gomez kosten den FC Bayern einen Champions-League-Auswärtssieg beim SSC Neapel.

Die Münchner vergaben allerdings den durchaus möglichen Sieg, führen aber die Tabelle der Gruppe A mit 7 Punkten vor den Italienern (5) weiter an.

Die größte Chance zum Dreier vergab Torjäger Mario Gomez, dessen zu schwach geschossener Handelfmeter Keeper Morgan de Sanctis im SSC-Kasten sicher halten konnte.

Ergebnisse 3. Vorrundenspieltag Dienstagspiel

Gruppe A
Manchester City – FC Villarreal 2:1 (1:1)
SSC Neapel – FC Bayern München 1:1 (1:1)
Gruppe B
ZSKA Moskau – Trabzonspor 3:0 (1:0)
OSC Lille – Inter Mailand 0:1 (0:1)
Gruppe C
FC Basel – Benfica Lissabon 0:2 (0:1)
Otelul Galati – Manchester United 0:2 (0:0)
Gruppe D
Real Madrid – Olympique Lyon 4:0 (1:0)
Dinamo Zagreb – Ajax Amsterdam 0:2 (0:0)

Am heutigen Mittwoch wird es für Dortmund und Leverkusen ernst.