Sport Champions League 16/17: 5. Spieltag- Gruppenphase- alle Ergebnisse- alle Spiele

Champions League 16/17: 5. Spieltag- Gruppenphase- alle Ergebnisse- alle Spiele

288
TEILEN
Fußball
Fußball

Champions League 16/17: Borussia Dortmund holt Rekord- noch nie so viele Tore in der Champions League- Bayern blamiert sich: Am Dienstag startete die Champions League 16/17 in den 5. Spieltag der Gruppenphase. Aus deutscher Sicht mussten gestern Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund ran.

Bayer Leverkusen musste gegen ZSKA Moskau antreten. ZSKA Moskau und Bayer Leverkusen trennen sich mit einem 1:1-Unentschieden nach intensiven neunzig Minuten. Bayer machte von Beginn an zunächst Druck und erzielte nicht unverdient in der 16. Minute durch Volland die Führung. In der Folge zogen sich die Leverkusener zurück und überließen dem Gegner das Mittelfeld. In der 76. Minute konnte dann ZSKA Moskau den Ausgleich erzielen.

Borussia Dortmund empfing Legia Warschau. Dortmund gelang am 5. Spieltag der Gruppenphase ein wahres Meisterstück. Dortmund schlug Warschau mit 8:4 und damit ist dieses Match das torreichste in der Champions League überhaupt!

Die Dortmunder müssen nun aus dem letzten Spiel gegen Real Madrid noch einen Punkt holen, um sich den Gruppensieg zu sichern.

Am heutigen Mittwoch muss der FC Bayern München bei FC Rostow ran. Nach der Niederlage beim BVB blamieren sich die Bayern in der Champions League ordentlich. In Rostov verliert der Rekordmeister mit 2:3. Trotz viel Ballbesitz haben sich die Bayern nur wenige Chancen erarbeiten können. Der Gruppensieg ist damit so gut wie hin. Das geht nur noch, wenn Atletico heute zu Hause gegen Eindhoven verliert.

Zudem empfängt Borussia M’Gladbach-Manchester City. Anpfiff dieser Partie ist 20:45 Uhr.

Alle Ergebnisse – alle Spiele 5. Spieltag

Dienstagsspiele

Gruppe E
ZSKA Moskau-Bayer 04 Leverkusen 1:1 (0:1)
Monaco-Tottenham Hotspur 2:1 (0:0)

Gruppe F
Borussia Dortmund– Legia Warschau 8:4 (5:2)
Sporting Lissabon-Real Madrid 1:2 (0:1)

Gruppe G
Leicester City-FC Brügge 2:1 (2:0)
FC Kopenhagen- FC Porto 0:0 (0:0)

Gruppe H
Dinamo Zagreb-Olympique Lyon 0:1 (0:0)
FC Sevilla-Juventus Turin 1:3 (1:1)

Mittwochspiele

Gruppe A
Ludogorets Razgrad-FC Basel 0:0 (0:0)
FC Arsenal London-Paris St. Germain 2:2 (1:1)

Gruppe B
Besiktas Istanbul- Benfica Lissabon 3:3 (0:3)
SSC Neapel- Dynamo Kiew 0:0 (0:0)

Gruppe C
Borussia M’Gladbach-Manchester City 1:1 (1:1)
Celtic Glasgow-FC Barcelona 0:2 (0:1)

Gruppe D
FC Rostow- FC Bayern München 3:2 (1:1)
Atlético Madrid-PSV Eindhoven 2:0 (0:0)