Sport Champions League 15/16: Real Madrid gewinnt das Finale

Champions League 15/16: Real Madrid gewinnt das Finale

330
TEILEN
Real Madrid hat zum elften Mal den Henkelpokal
Real Madrid hat zum elften Mal den Henkelpokal

Champions League 15/16: Real Madrid gewinnt das Finale: Real Madrid hat zum elften Mal den Henkelpokal in die spanische Hauptstadt geholt.

Bei der traditionellen Parade auf der Plaza de Cibeles feierten Europas Champions zusammen mit zehntausenden Fans.

Im Champions League Finale wurde alles geboten. Sergio Ramos schoss Real Madrid in der 15. Minute in Führung. In der 79. Minute gab es durch Yannick Carrasco den Ausgleich. Also war alles wieder auf Anfang. Danach tat sich nichts mehr. keine Mannschaft bekam den Ball ins Tor. Auch in der Nachspielzeit wollte kein Tor fallen.

So musste das beliebte Elfmeterschießen her. Für ein Champions League Finale genau die richtige Dosis an Spannung.

Ausgerechnet Ronaldo, der heute wirklich nicht überragend gespielt hat, verwandelte den entscheidenden Elfer für die Königlichen. Am Ende ging die Partie mit 6:4 zu Ende.