Sport Champions League 13/14: Ergebnisse Viertelfinale- Dortmund spielt Madrid an die Wand...

Champions League 13/14: Ergebnisse Viertelfinale- Dortmund spielt Madrid an die Wand und fliegt dennoch raus

259
Teilen
Champions League Ergebnisse
Champions League Ergebnisse

Champions League 13/14: Ergebnisse Viertelfinale- Bayern München steht im Halbfianle: Was für ein Fußball- Abend in Dortmund. Borussia Dortmund musste im Rückspiel gegen Real Madrid im Viertelfinale der Champions League ran.

Die Chancen standen nach der 3:0 Pleite in der Hinrunde denkbar schlecht für den BVB. Eigentlich hätte nur ein Wunder helfen können. Das Wunder blieb leider aus, dennoch verabschiedete sich der BVB fantastisch aus der Königsklasse.

Trotz einer starken Vorstellung und einem 2:0-Sieg gegen Real Madrid ist für Borussia Dortmund im Viertelfinale der Champions League Schluss. Borussia Dortmund war im Rückspiel die klar bessere Mannschaft und es hätte mit dem Wunder durchaus klappen können, denn die Chancen waren vorhanden.

Real Madrid konnte in der ersten Halbzeit den Dortmundern kaum das Wasser reichen, schnell merkte man, dass Christiano Ronaldo fehlte. In der zweiten Hälfte übernahm Real Madrid die Führung im Spiel aber auch da konnten sie kein Tor erzielen. Doch nach rund 65 Minuten war der BVB wieder die bessere Mannschaft.

Hätte sich Borussia Dortmund im Hinspiel so präsentiert, wären sie locker ins Halbfinale eingezogen. Aber man soll ja nicht unken, gespielt haben sie gestern im Rückspiel fantastisch.

In der zweiten Partie musste der FC Chelsea gegen Paris St. Germain ran. Im Hinspiel gewann PSG mit 3:1 gegen Chelsea, also die besten Voraussetzungen ins Halbfinale der Champions League einzuziehen. Doch es sollte für PSG anders kommen.

Der FC Chelsea gewinnt im Rückspiel mit 2:0 gegen PSG und steht erneut im Halbfinale der Königsklasse. Damit steht Chelsea im höchsten europäischen Wettbewerb unter den letzten Vier.

Am Mittwoch musste der FC Bayern München gegen Manchester Unitedran. Die erste Halbzeit der Partie war nichts kaum gute Aktionen der Bayern. Doch in der zweiten Halbzeit legten beide los. Erst der Gegentreffer von Evra (57.) hat die Münchner wachgerüttelt, die dann ihrerseits das Spiel in nur 17 Minuten komplett drehen konnten. Die Bayern dürfen den Traum von der Titelverteidigung weiter träumen.

Im Halbfinale stehen somit: Bayern München, Real Madrid, FC Chelsea und Atlético Madrid. Die Auslosung für das halbfinale findet am Freitag statt. Die Ergebnisse/Paarungen gibt es dann bei uns zu lesen.

Alle Ergebnisse Viertelfinale Champions League

Borussia Dortmund– Real Madrid 2:0 (2:0)
Chelsea FC– Paris St. Germain 2:0 (1:0)

Atlético Madrid– FC Barcelona 1:0 (1:0)
FC Bayern München– Manchester United 3:1 (0:0)