Sport Champions League 13/14: Alle Ergebnisse 6. Spieltag- Leverkusen steht im Achtelfinale- Spielabbruch...

Champions League 13/14: Alle Ergebnisse 6. Spieltag- Leverkusen steht im Achtelfinale- Spielabbruch in Istanbul

357
Teilen
Champions League Ergebnisse
Champions League Ergebnisse

Champions League 13/14: Alle Ergebnisse 6. Spieltag- Spannung pur- vier deutsche Teams im Achtelfinale das gab es noch nie: Am Dienstag fanden die ersten Spiele zum 6. Spieltag der Champions League Gruppenphase statt. Bayern München stand bereits fest im Achtelfinale. Bayer Leverkusen hat noch ein ganz kleine Chance ins Achtelfinale einzuziehen.

Selbst in der Hand hatten sie es aber nicht mehr. Bayer Leverkusen musste gegen Real Sociedad San Sebastian auf jeden Fall gewinnen und Schachtar Donezk musste gegen Manchester United auf jeden fall verlieren, dann aber auch nur dann würde es Bayer Leverkusen ins Achtelfinale der Champions League schaffen.

Was soll man sagen, das Glück auf der Seite von Bayer Leverkusen. Leverkusen konnte gegen Real Sociedad San Sebastian mit 1:0 gewinnen. Somit legten sie schon einmal einen Anfang in die Mission Achtelfinale. Aber auch Manchester United half Leverkusen und gewann gegen Schachtar Donezk ebenfalls mit 1:0. Damit steht Bayer Leverkusen im Achtelfinale der Champions League.

Die Partie Galatasaray Istanbul gegen Juventus Turin musste wegen zu viel Schnee abgebrochen werden. Die Partie soll am Mittwoch nachgeholt werden und da sorgte Galatasaray Istanbul für eine handfeste Überraschung.

Galatasaray Istanbul hat in der Fortsetzung der am Dienstag abgebrochenen Champions-League-Begegnung gegen Juventus Turin einen kühlen Kopf bewahrt und zieht durch ein 1:0 (0:0) ins Achtelfinale der Königsklasse.

Am Mittwoch musste dann Borussia Dortmund und Schalke 04 ran. Der BVB musste auf Neapel hoffen und wenn möglcih gewinnen. Schalke 04 musste unbedingt gewinnen um ins Achtelfinale einzuziehen. Untern Strich kann man sagen es war ein unglaublich spannender Fußballabend. Der BVB gewann gegen Olympique Marseille mit 2:1. Zwei Aktionen vom Schiri trübten allerdings die Stimmung. Ein Tor von Olympique Marseille , was eigentlich keines war wurde gegeben und ein Elfmeter wurde auch ignoriert. Aber am Ende ist es Wurst der BVB hat gewonnen und steht nun sogar auf Platz eins der Tabelle der Gruppe F.

Auch Schalke 04 gab alles um doch noch ins Achtelfinale einzuziehen. Gut es musste ein Sieg her und es war ein wirkliches Endspiel nicht nur um den Verbleib im Wettbewerb sondern auch für Trainer Keller. Mit 2:0 schlägt die Truppe von Jens Keller den FC Basel und erobert damit Platz zwei in Gruppe E vor den Schweizern. Am Ende hätte der Sieg der Knappen sogar deutlich höher ausfallen können. Damit dürften die Spekulationen um Jens Keller erst einmal vom Tisch sein.

Nun stehen alle vier deutsche Mannschaften Bayern München, Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund und Schalke 04 im Achtelfinale der Champions League. Das gab es übrigens noch nie.

Die Auslosung zum Achtelfinaled er Champions League findet am kommenden Montag statt. Wie immer werden wir euch über die Ergebnisse informieren.

Alle Ergebnisse 6. Spieltag Gruppenphase

Gruppe A
Manchester United-Schachtar Donezk 1:0 (0:0)
Real Sociedad San Sebastian- Bayer 04 Leverkusen 0:1 (0:0)

Gruppe B
Galatasaray Istanbul-Juventus Turin 1:0 (0:0)
FC Kopenhagen- Real Madrid 0:2 (0:1)

Gruppe C
Benfica Lissabon– Paris St. Germain 2:1 (1:1)
Olympiakos Piräus– RSC Anderlecht 3:1 (1:1)

Gruppe D
FC Bayern München-Manchester City 2:3 (2:1)
Viktoria Pilsen-ZSKA Moskau 2:1 (0:0)

Gruppe E
Chelsea FC– Steaua Bukarest 1:0 (1:0)
FC Schalke 04-FC Basel 2:0 (0:0)

Gruppe F
SSC Neapel– FC Arsenal London 2:0 (0:0)
Olympique Marseille-Borussia Dortmund 1:2 (1:1)

Gruppe G
Austria Wien– Zenit St. Petersburg 4:1 (1:1)
Atlético Madrid– FC Porto 2:0 (2:0)

Gruppe H
AC Mailand- Ajax Amsterdam 0:0 (0:0)
FC Barcelona– Celtic Glasgow 6:1 (3:0)