Sport Champions League 13/14: Alle Ergebnisse 5. Spieltag- BVB kämpft sich zurück

Champions League 13/14: Alle Ergebnisse 5. Spieltag- BVB kämpft sich zurück

303
Teilen
Champions League Ergebnisse
Champions League Ergebnisse

Champions League 13/14: Alle Ergebnisse 5. Spieltag Gruppenphase- herbe Schlappe für Leverkusen: Am Dienstag startete die Champions League 13/14 in den 5. Spieltag. Für Borussia Dortmund war es so was wie ein vorgezogenes Endspiel, denn nur ein Sieg kann die Borussen im Wettbewerb halten. Und was soll man sagen der BVB gab alles und gewann gegen den SSC Neapel mit 3:1. Damit hält sich der BVB in der Königsklasse. Im letzten Gruppenspiel muss Borussia Dortmund gegen Marseille ran und mit einen Sieg kann der BVB dann ins Achtelfinale der Champions League einziehen.

Auch Schalke 04 musste gestern zum 5. Spieltag antreten. Auch bei ihnen ist noch lange nicht sicher ob sie ins Achtelfinale einziehen. Am 5. Spieltag musste Schalke gegen Bukarest ran. Leider kam Schalke nicht über ein 0:0 raus. Das war natürlich zu wenig, aber noch ist nichts verloren. Am letzten Spieltag muss Schalke gegen Basel ran. Basel gewann übrigens gestern gegen Chelsea und ein kleinen wenig die besseren Karten.

Herbe Schlappe für Bayer Leverkusen. Bayer Leverkusen lieferte am 5. Spieltag der Gruppenphase der Champions League eine sehr schlechte Vorstellung. Man könnte sogar sagen Leverkusen wurde regelrecht von Manchester United vorgeführt. Bayer kam einfach nicht ins Spiel zu viele Fehler prägten das Spiel der Leverkusener. Unterm Strich kann man sagen die hohe Niederlage geht so völlig in Ordnung. Damit hat es Bayer Leverksuen nicht mehr selbst in der Hand, ob sie ins Achtelfinale kommen oder nicht. Leverkusen muss gegen Real Sociedad San Sebastian auf jeden Fall gewinnen und danach müssen sie auf Schützenhilfe von Manchester hoffen. Sollte Manchester verlieren und Leverkusen gewinnen sind sie drin. Aber mit so einer Leistung wie gestern sehe ich da eher schwarz.

Bayern München hat gegen ZSKA Moskau klar gewonnen. Mit einen 3:1 Sieg gegen Moskau festigte Bayern München den ersten Platz in der Tabelle der Gruppe D. Nach dem fünften Sieg im fünften Spiel steht der Gruppensieg so gut wie fest. Die Bayern könnten sich sogar im letzten Spiel gegen ManCity eine knappe Heimniederlage leisten.

Diese Klubs stehen bereits im Achtelfinale der Champions League: Manchester United, Manchester City, FC Chelsea, Real Madrid, Atlético Madrid, FC Barcelona, Paris St. Germain und FC Bayern München.

Die letzten Gruppenspiele finden am 10./11.12 statt.

Ergebnisse 5. Spieltag

Gruppe A

Bayer 04 Leverkusen-Manchester United 0:5 (0:2)
Schachtar Donezk-Real Sociedad San Sebastian 4:0 (1:0)

Gruppe B

Real Madrid-Galatasaray Istanbul 4:1 (1:1)
Juventus Turin– FC Kopenhagen 3:1 (1:0)

Gruppe C

RSC Anderlecht- Benfica Lissabon 2:3 (1:1)
Paris St. Germain-Olympiakos Piräus 2:1 (1:0)

Gruppe D

ZSKA Moskau- FC Bayern München 1:3 (0:1)
Manchester City-Viktoria Pilsen 4:1 (1:1)

Gruppe E

FC Basel– Chelsea FC 1:0 (0:0)
Steaua Bukarest- FC Schalke 04 0:0 (0:0)

Gruppe F

FC Arsenal London-Olympique Marseille 2:0 (1:0)
Borussia Dortmund-SSC Neapel 3:1 (1:0)

Gruppe G

Zenit St. Petersburg-Atlético Madrid 1:1 (0:0)
FC Porto-Austria Wien 1:1 (0:1)

Gruppe H

Celtic Glasgow- AC Mailand 0:3 (0:1)
Ajax Amsterdam– FC Barcelona 2:1 (2:0)