Sport Champions League 12/13: Ergebnisse Play-Off- Gladbach verpasst das Wunder trotz Sieg

Champions League 12/13: Ergebnisse Play-Off- Gladbach verpasst das Wunder trotz Sieg

173
TEILEN

Champions League: Ergebnisse Play-Off- Gladbach verpasst das Wunder trotz Sieg: Es wäre so schön für Gladbach gewesen in die Champions League einzuziehen. Doch leider verlor Gladbach im Hinspiel zu hoch, was ein weiterkommen sehr schwierig machte. Gladbach spielte im Rückspiel gegen Dynamo Kiew gut. Gladbach war mit Kiew auf Augenhöhe, doch das entscheidende wollte in der ersten Halbzeit nicht fallen.

Auch in der zweiten Halbzeit kämpfte Gladbach. In der 70. Minute dann schließlich der 1:0-Treffer für Mönchengladbach. Arango flankt in den Strafraum von Kiew. Dort verpassen die Spieler aus Mönchengladbach zwar den Ball, der Dynamo-Verteidiger Khacheridi erledigte es aber für Gladbach.

Nur acht Minuten später der zweite Treffer für die Borussen durch Arango. In der 88. Minute erzielte Ideye nach einem langen Ball den Anschlusstreffer für Kiew. Aber noch war nichts verloren. Gladbach brauchte ein drittes Tor, um in die Verlängerung zu gehen. Doch leider bleib das aus und somit geht nun Borussia Mönchengladbach in die Europa League.

Ergebnisse Playoff Champions League 12/13

H.I.K. Shmona – BATE Baryssau 1:1 (0:0)
RSC Anderlecht – AEL Limassol 2:0 (0:0)
NK Maribor – Dinamo Zagreb 0:1 (0:1)

Udinese Calcio – Sporting Braga 4:5 i.E.
Panathinaikos Athen – FC Malaga 0:0 (0:0)
Fenerbahce Istanbul – Spartak Moskau 1:1 (0:1)
CFR Cluj – FC Basel 1:0 (1:0)

Celtic Glasgow – Helsingborg IF 2:0 (1:0)
Dynamo Kiew – Borussia Mönchengladbach 1:2 (0:0)
OSC Lille – FC Kopenhagen 2:0 n.v