Sport Champions League 11/12: Bayern München gewinnt und Manchester City ist chancenlos

Champions League 11/12: Bayern München gewinnt und Manchester City ist chancenlos

219
TEILEN

Champions League 11/12: Bayern München gewinnt und Manchester City ist chancenlos: So richtige Gegner hat derzeit der FC Bayern München in der Fußball Bundesliga nicht. Momentan erlebt der deutsche Meister einen regelrechten Höhenflug. Nun musste sich der C Bayern München in der Königsklasse sprich der Champions League beweisen. Der FC Bayern München hat eine recht schwierige Gruppe erwischt und gleich das erste Spiel gegen Manchester City würde hart werden.

Doch letztlich kam alles anders als erwartet. Manchester City hatte keine Chance gegen die gut spielenden Bayern. Glückspils des Tages war wieder einmal Mario Gomez. Gomez schoss die Bayern mit gleich zwei Toren (38./45. +1 Minute) zu Sieg. Bei der ersten großen Kraftprobe imponierten die Bayern bei ihrem 75. Sieg in der Königsklasse mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, die in der Saison mit dem Heimfinale Großes erhoffen lässt.

Auch Manuel Neuer brauchte sein wirkliches Können nicht unter Beweis zu stellen. Na wenn das mal kein guter Start ist.
Am heutigen Mittwoch wird es für Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund ernst.

Alle Ergebnisse der Dienstagspiele der Champions League

Gruppe A

FC Bayern München – Manchester City 2:0 (2:0)
SSC Neapel – FC Villarreal 2:0 (2:0)

Gruppe B

ZSKA Moskau – Inter Mailand 2:3 (1:2)
Trabzonspor – OSC Lille 1:1 (0:1)

Gruppe C

Otelul Galati – Benfica Lissabon 0:1 (0:1)
Manchester United – FC Basel 3:3 (2:0)

Gruppe D

Olympique Lyon – Dinamo Zagreb 2:0 (2:0)
Real Madrid – Ajax Amsterdam 3:0 (2:0)