Sport Champions League 11/12: Alle Spiele im Überblick- Dortmund geht gnadenlos unter- Leverkusen...

Champions League 11/12: Alle Spiele im Überblick- Dortmund geht gnadenlos unter- Leverkusen gewinnt-2. Spieltag

166
TEILEN

Champions League 11/12: Alle Spiele im Überblick- Dortmund geht gnadenlos unter- Leverkusen gewinnt-2. Spieltag: Der deutsche Meister Borussia Dortmund verlor gegen Olympique Marseilles mit 3:0. Zu viele Fehler der Dortmunder führten letztlich zur Niederlage. „Wir haben haarsträubende Fehler gemacht“, urteilte Trainer Jürgen Klopp nach der Demütigung durch OM erstmals harsch und meinte vor allem seine Abwehr. Das 1:0 durch Ayews war der Anfang vom Ende. Beim 2:0 durch Loic Remy und vor Ayews 3:0 durch einen Foulelfmeter stellte sich die Defensive alles andere als gut an.

Aber es ist nicht so als hätte Dortmund keine Chancen gehabt. Mario Götze forderte schon den Torhüter von Olympique Marseilles, aber das entscheidende Tor wollte der Torhüter dann auch nicht rein lassen.
Nur ein Punkt aus zwei Spielen – jetzt wird es für den Meister schon ganz eng in der Champions League. Der BVB muss jetzt in Piräus (19. Oktober) gewinnen, um noch eine Chance aufs Achtelfinale zu haben.

Anders sah es bei Bayer Leverkusen aus. Bayer Leverkusen gewann gegen KRC Genk. Aber das Spiel selbst war alles andere als Champions League würdig. Leverkusen spielte zuhause, doch die Fans gaben den Spielern mit Pfiffen zu verstehen, dass sie wenig zufrieden sind mit der Mannschaft. Einzig Michael Ballack wurde nach dem Schlusspfiff ausgiebig mit Sprechchören gefeiert.
Michael Ballack wurde in der 80 Minute eingewechselt und konnte in der Nachspielzeit das zweite Tor für Leverkusen schießen. Aber unterm Strich zählt nur das Ergebnis und da hat Leverkusen nun mal gewonnen.

Alle Ergebnisse Champions League 11/12 Vorrunde

Dienstagspiele

Gruppe A

FC Bayern München – Manchester City 2:0 (2:0)
SSC Neapel – FC Villarreal 2:0 (2:0)

Gruppe B

ZSKA Moskau – Inter Mailand 2:3 (1:2)
Trabzonspor – OSC Lille 1:1 (0:1)

Gruppe C

Otelul Galati – Benfica Lissabon 0:1 (0:1)
Manchester United – FC Basel 3:3 (2:0)

Gruppe D

Olympique Lyon – Dinamo Zagreb 2:0 (2:0)
Real Madrid – Ajax Amsterdam 3:0 (2:0)

Mittwochspiele

Gruppe E

Bayer Leverkusen – RC Genk 2:0 (1:0)
FC Valencia – FC Chelsea 1:1 (0:0)

Gruppe F

FC Arsenal – Olympiakos Piräus 2:1 (2:1)
Olympique Marseille – Borussia Dortmund 3:0 (1:0)

Gruppe G

Zenit St. Petersburg – FC Porto 3:1 (1:1)
Schachtar Donezk – Apoel Nikosia 1:1 (0:0)

Gruppe H

BATE Baryssau – FC Barcelona 0:5 (0:3)
AC Mailand – FC Viktoria Pilsen 2:0 (0:0)