Sport Champions League 11/12: Alle Ergebnisse 3. Spieltag. bittere Pleite für Borussia Dortmund

Champions League 11/12: Alle Ergebnisse 3. Spieltag. bittere Pleite für Borussia Dortmund

246
TEILEN

Champions League 11/12: Alle Ergebnisse 3. Spieltag. bittere Pleite für Borussia Dortmund:
Nachdem der deutsche Rekordmeister bereits am Dienstag in der Champions League gegen Neapel antreten musste wurde es am Mittwoch für Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen ernst.

Doch leider erlebte Borussia Dortmund eine Pleite in Griechenland. Dortmund kam gut ins Spiel aber der nötige Abschluss fehlte. Die vorhandenen Torchancen wurden einfach nicht genügend genutzt. Wieder einmal. Naja und das frühe Tor von Olympiakos Piräus in der 8. Minute tat ihr übriges.

Immerhin konnte Lewandowski in der 26. Minute den Ausgleich erzielen und alles war wieder offen. Doch lange dauerte es nicht bis die Griechen zum 2:1 ausholten. Noch in der ersten Halbzeit machten die Griechen alles für einen Sieg fertig. In der 40. Minute krachte Djebbour den Ball ins Dortmunder Tor. Den Sieg von Olympiakos Piräus machte Modesto in der 78. Minute perfekt.

Damit liegt der BVB auf dem vierten und damit letzten Platz der Gruppe F, während Piräus nun drei Punkte auf dem Konto hat.

Bayer Leverkusen gewann hingegen gegen Valencia mit 2:1.

Alle Ergebnisse 3. Spieltag Champions League

Gruppe A

Manchester City – FC Villarreal 2:1 (1:1)
SSC Neapel – FC Bayern München 1:1 (1:1)

Gruppe B

ZSKA Moskau – Trabzonspor 3:0 (1:0)
OSC Lille – Inter Mailand 0:1 (0:1)

Gruppe C

FC Basel – Benfica Lissabon 0:2 (0:1)
Otelul Galati – Manchester United 0:2 (0:0)

Gruppe D

Real Madrid – Olympique Lyon 4:0 (1:0)
Dinamo Zagreb – Ajax Amsterdam 0:2 (0:0)

Gruppe E

FC Chelsea – RC Genk 5:0 (4:0)
Bayer Leverkusen – FC Valencia 2:1 (0:1)

Gruppe F

Olympique Marseille – FC Arsenal 0:1 (0:0)
Olympiakos Piräus – Borussia Dortmund 3:1 (2:1)

Gruppe G

Schachtar Donezk – Zenit St. Petersburg 2:2 (2:1)
FC Porto – Apoel Nikosia 1:1 (1:1)

Gruppe H

FC Barcelona – FC Viktoria Pilsen 2:0 (1:0)
AC Mailand – BATE Baryssau 2:0 (1:0)