Sport Champions League 10/11- Ergebnisse Schalke gewinnt ist im Achtelfinale

Champions League 10/11- Ergebnisse Schalke gewinnt ist im Achtelfinale

316
Teilen

Champions League 10/11: Ergebnisse-Werder Bremen verabschiedet sich würdig: So gut es für Schalke 04 in der Königsklasse läuft, so schlecht läuft es in der Bundesliga. Wie ist dies möglich, es ist als wären da zwei verschiedene Mannschaften unterwegs.
Aber das ist hier für die Champions-League Fans erst einmal unwichtig. Viel wichtiger ist Schalke hat den Gruppensieg inne und ziehen nun ins Achtelfinale der Champions-League ein. Der FC Schalke 04 hat sich mit einem 2:1-Sieg gegen Benfica Lissabon (1:0) den ersten Platz in der Gruppe B der Champions League gesichert. Das Führungstor besorgte Jurado in der 19. Minute. Höwedes erhöhte in der 81. Minute zur 2:0-Führung. Kurz vor Ende des Spiels konnte Luisao dann noch zum 1:2-Endstand verkürzen. Schalkes Keeper Neuer hatte gegen den Schuss aus nur fünf Metern Entfernung keine Chance. Der Endspurt der Portugiesen konnte die Niederlage jedoch nicht mehr abwenden. Durch das 2:2-Unentschieden in der anderen Gruppenpartie zwischen Olympique Lyon und Hapoel landen sie in der Tabelle auf dem 3. Platz.
Werder Bremen hat sich mit einem 3:0-Sieg (1:0) gegen Inter Mailand versöhnlich aus der Champions League verabschiedet. Die Bremer, die bereits als Gruppenletzte feststanden, spielten befreit gegen den amtierenden Titelträger aus Lissabon auf und dominierten über weite Stellen das Spiel. In der 39. Minute gelang Prödl nach Vorlage von Frings mit einem Kopfball das Führungstor. In der 49. Minute schoss Arnautovic die Bremer zum 2:0. Pizarro erhöhte in der Nachspielzeit dann zum verdienten 3:0-Endstand. Mailand liegt nun in der Tabelle der Gruppe A auf dem zweiten Platz hinter Tottenham Hotspur.
Dienstag Spiele im Überblick:
Gruppe A
SV Werder Bremen – Inter Mailand 3:0 (1:0)
FC Twente Enschede – Tottenham Hotspur 3:3 (1:1)
Gruppe B
Olympique Lyon – Hapoel Tel Aviv 2:2 (0:0)
Benfica Lissabon – FC Schalke 04 1:2 (0:1)
Gruppe C
Manchester United – FC Valencia 1:1 (0:1)
Bursaspor – Glasgow Rangers 1:1 (0:1)
Gruppe D
FC Barcelona – Rubin Kazan 2:0 (0:0)
FC Kopenhagen – Panathinaikos Athen 3:1 (1:0)
Quelle:dts, nc