TV und Shows „Britain’s Got Talent“-Susan Boyle erteilt Barack Obama Absage

„Britain’s Got Talent“-Susan Boyle erteilt Barack Obama Absage

339
Teilen

Eine Einladung ins Weiße Haus bekommt nicht jeder, deshalb würden wohl die wenigsten eine solche Ehre einfach ablehnen. Aber Susan Boyle lehnte ab. Unglaublich wird sich jeder jetzt denken. Wie kann sie eine Einladung ins Weiße Haus ausschlagen. Ganz schön dreist oder gar Größenwahnsinnig? Nichts von alledem sie sagte nicht ganz freiwillig die Einladung ab. Ein „Britain’s Got Talent“-Sprecher sagte der US-Sendung „Access Hollywood“: „Keiner der Teilnehmer darf für Veranstaltungen ins Ausland, bis die Show vorbei ist. Deshalb mussten wir in Susans Namen absagen.“ Arme Susan da hat sie mit Sicherheit was verpasst. Schließlich soll US Präsident Barack Obama ein großer Fan von ihr sein, auch wenn er sie nicht höchstpersönlich einlud.
Zudem hätte die Schottin beim Korrespondenten-Dinner im Weißen Haus die Chance gehabt, Stars wie Demi Moore und Stephen Spielberg kennenzulernen, doch „Britain’s Got Talent“ verbot es ihr. Wird wohl Zeit das die Verträge mal geändert werden. Wann wird sie mal wieder so eine Chance bekommen. Wohl nie. Aber das wird den Machern der Show relativ egal sein.
Immerhin durfte sie eine Einladung von Oprah Winfrey annehmen. Ist zwar nicht der Obama aber Susan wird sich denken Hauptsache mal was anderes sehen. Denkste auch hierfür durfte sie nicht das Land verlassen. Es kam einfach ein Fersehteam zu ihr nach Hause. Anscheinend haben die Macher einen Handfesten Vertrag ausgearbeitet der einiges verbietet. Denn Susan darf ihren derzeitigen Ruhm nicht nutzen und eine Platte veröffentlichen oder Konzerte geben.

Erst vor Kurzem gab es deswegen Streit zwischen ihrer Familie und den Fernsehbossen des Senders ITV. Bei der sensiblen Schottin führte der Ärger fast zu einem Nervenzusammenbruch. Inzwischen scheint sie sich allerdings wieder etwas gefangen zu haben und freut sich mit Sicherheit schon auf den 23. Mai. Denn dann kommt die nächste „Britain’s Got Talent“-Show und Susan darf endlich wieder das tun was sie will singen!