Sport Boxen: Haye vs. Chisora Kampf soll im Juli steigen

Boxen: Haye vs. Chisora Kampf soll im Juli steigen

254
TEILEN
chisora-vs-haye

Boxen: Haye vs. Chisora Kampf soll im Juli steigen: Seit Tagen wird über den Mega-Fight zwischen den beiden Schwergewichtlern Haye und Chisora spekuliert. Nun ist offenbar alles perfekt, selbst der Termin steht fest. Am 14. Juli steigt der Schwergewichtsfight zwischen den Briten David Haye und Dereck Chisora.

Der vom englischen Verband gesperrte Chisora erhält ebenso wie Haye eine Lizenz vom Boxverband Luxemburgs, der den Kampfabend ausrichten wird.


<7center>

„Was wir machen, ist völlig legal. Als der englische Verband seine Entscheidung fällte, sagten sie, David könnte die Lizenz woanders erhalten, und das haben wir gemacht. Ich bin sein Manager und habe die Verpflichtung, für ihn Kämpfe zu organisieren“, sagte Chisora-Manager Frank Warren.

Haye und Chisora hatten sich am 18. Februar nach Chisoras verlorenem Kampf gegen WBC-Weltmeister Vitali Klitschko auf der Pressekonferenz eine handfeste Schlägerei geliefert. Zuvor hatte Chisora Vitali beim Wiegen vor dem Kampf eine Ohrfeige verpasst und dessen Bruder Wladimir unmittelbar vor dem Fight im Ring mit Wasser bespuckt.

Der mit Spannung erwartete Kampf dürfte für eine gewaltige Aufmerksamkeit sorgen. Nun können die Kontrahenten zur Abwechslung mal im Ring beweisen, wer der bessere Boxer ist.