TV und Shows Boris Becker und Lilly Kerssenberg nun doch offiziell ein Paar

Boris Becker und Lilly Kerssenberg nun doch offiziell ein Paar

326
Teilen

Alle habe es längst geahnt nur Boris Becker wollte es nie zugeben. Nun doch die plötzliche Wende.
Nun hat sich Boris zu seiner Lilly Kerssenberg bekannt. Er bestätigte nun endlich das beide ein Paar sind. „Wir sind wieder glücklich zusammen“, sagte die Tennislegende zu der „Schweizer Illustrierten“. Und: „Schöne Dinge passieren im Leben immer wieder“. Warum hat er uns alle so viele Monate zum Narren gehalten?, fragt man sich da. Irgendwie war es für alle anderen schon zu sehen das die beiden zusammen sind. Im November 2007 trennte sich Boris Becker von Lilly Kerssenberg. Tauchte 2008 überraschend mit Sandy Meyer-Wölden auf. Verlobte sich sehr schnell mit ihr, wollte sie sogar heiraten. Doch so schnell wie die Verlobung kam, kam auch das Beziehungs aus der beiden. Kurz nach der Trennung sah man Boris Becker auch schon wieder glücklich mit Lilly Kerssenberg. Man hatte den Eindruck das ihm die Trennung von Sandy nichts ausmachte. War am Ende sogar Lilly der wahre Grund für die Trennung von Sandy und Boris? Diese Frage muß sich Boris Becker schon mal gefallen lassen. Jetzt genießen Boris und Lilly ihr Liebes-Comeback ganz offiziell. Sie sind im Skiurlaub mit Boris Söhnen Noah Gabriel und Elias. Man kann gespannt sein ob die wieder erwachte Liebe der beiden nun etwas länger hält. Es gibt ein Sprichwort was besagt: Aufgewärmter Kaffee schmeckt nicht. Doch bei Boris scheint dies nicht der Fall zu sein.