Auto und Mobiles BMW 8er Coupe – Alles über das neue BMW 8er Coupe

BMW 8er Coupe – Alles über das neue BMW 8er Coupe

39
Das neue BMW 8er Coupe 2018 © BMW AG
Das neue BMW 8er Coupe 2018 © BMW AG

BMW 8er Coupe – Alles über das neue BMW 8er Coupe

BMW schlägt ein neues Kapitel in der faszinierenden Sportwagen-Geschichte der Marke auf. Mit der Vorstellung des neuen BMW 8er Coupé sorgt der bayerische Premium-Automobilhersteller zugleich für einen besonders dynamischen Start seiner aktuellen Modelloffensive im Luxussegment.

BMW präsentiert die Neudefinition des Sportwagens – im neuen BMW 8er Coupé trifft imponierende längs- und querdynamische Performance auf souveräne und luxuriöse Langstreckentauglichkeit. Neues BMW 8er Coupé knüpft an die erfolgreiche Sportwagen-Geschichte der Marke an und setzt das Startsignal für die Modelloffensive des Premium-Herstellers im Luxussegment.

Im Wettbewerbsumfeld einzigartige Kombination von begeisternder Sportlichkeit mit modernem Luxus, souveränem Langstreckenkomfort und innovativer Technologie in den Bereichen Bedienung, Fahrerassistenz und Vernetzung.
Markteinführung im November 2018 mit zwei Modellvarianten: BMW M850i xDriveCoupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,5 – 10,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 240 – 228 g/km)* als BMW M Performance Automobil mit neuem, 390 kW/530 PS starkem V8-Motor und BMW 840d xDrive Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,2 – 5,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 164 – 154 g/km)* mit Reihensechszylinder-Dieselantrieb und 235 kW/320 PS. Kraftübertragung jeweils über weiterentwickeltes 8-Gang Steptronic Getriebe. Beide Motoren entsprechen Abgasnorm EU6d-TEMP.
Karosseriestruktur, Antriebstechnik und Fahrwerk konsequent auf maximale Fahrdynamik eines hochkarätigen Sportwagens ausgelegt. Parallele Entwicklung mit BMW M8 und BMW M8 GTE für Langstreckenrennen. Tiefer Fahrzeugschwerpunkt, harmonische Achslastverteilung, Leichtbau mit Aluminium, Magnesium und carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK), aerodynamisch optimierte, nahezu auftriebsfreie Karosserie, kraftvolle Motoren, Sportabgasanlage, Allradantrieb, Hinterachs-Differenzialsperre, extrem steife Karosserie- und Fahrwerksstruktur. Adaptives M Fahrwerk, Integral-Aktivlenkung und Mischbereifung serienmäßig, aktive Wankstabilisierung optional für das BMW M850i xDrive Coupé erhältlich.

Das neue BMW 8er Coupe 2018 © BMW AG
Das neue BMW 8er Coupe 2018 © BMW AG

Emotionsstarkes Design mit neuer, reduzierter Formensprache. Elegant fließende Linienführung, flacher Aufbau, lange Motorhaube, stark eingezogenes Greenhouse, kraftvolle Schulterpartie, markante Doppelwölbung im Dach, lange, nach unten hin an Breite zunehmende Heckscheibe. Sportwagen-typische Proportionen mit 4 843 Millimetern Außenlänge, 1 902 Millimetern Breite, 1 341 Millimetern Höhe und einem Radstand von 2 822 Millimetern. M Carbon Dach sowie M Carbon Exterieur-Paket mit Lufteinlassstreben, Außenspiegelkappen, Heckspoiler und Heckdiffusor in CFK optional.
Scheinwerfer mit flachster jemals bei einem BMW Modell realisierter Kontur. LED-Scheinwerfer serienmäßig, Adaptive LED-Scheinwerfer sowie BMW Laserlicht mit Selective Beam und einer auf 600 Meter erweiterten Fernlichtreichweite optional.

Entspannt-luxuriöses Ambiente im Interieur, längsorientierte Linienführung und Flächengestaltung lenkt den Blick nach vorn auf die Fahrbahn. Klar strukturierte Anordnung der Bedienelemente unterstreicht die Fahrerorientierung und die Konzentration auf das sportlich aktive Fahrerlebnis. Hochwertige Materialien, stilvolle Interieurbeleuchtung. Dekorflächen auf den Übergang der Mittelkonsole zur Armaturentafel konzentriert. Armaturentafel und Türbrüstungen serienmäßig in Lederausführung Walknappa.
Hochwertige Optionen für modernen Luxus: Telefonie mit Wireless Charging, BMW Display Key, Bowers & Wilkins Diamond Surround Sound System. Glas-Applikationen für ausgewählte Bedienelemente.
Tiefe Sitzposition auf neuentwickelten Sportsitzen. Lederausstattung Vernasca serienmäßig. Zwei Plätze im Fond mit ebenfalls tiefer Sitzposition, die Kopfstützen entbehrlich macht. Automatische Heckklappenbetätigung serienmäßig. Gepäckraumvolumen: 420 Liter. Fondsitzlehne zur Erweiterung des Stauvolumens im Verhältnis 50 : 50 geteilt umklappbar.

Das neue BMW 8er Coupe 2018 © BMW AG
Das neue BMW 8er Coupe 2018 © BMW AG

M Sportpaket mit spezifischen Design- und Ausstattungsmerkmalen für eine zusätzliche Betonung des dynamischen Charakters: groß dimensionierte Lufteinlässe, 19 Zoll große M Leichtmetallräder, M Sportbremsanlage, Multifunktionssitze, M Lederlenkrad, beleuchtete Einstiegsleisten mit M Logo. BMW M Performance Modell unter anderem mit 20 Zoll großen M Leichtmetallrädern und High-Performance-Bereifung, spezifischer M Sportbremsanlage, exklusiven Exterieurelementen in Ceriumgrau, Interieurleisten in der Ausführung Edelstahlgewebe und beleuchteten Einstiegsleisten mit Modellkennzeichnung. Außerdem zur Markteinführung M Technik Sportpaket und modellspezifische Angebote von BMW Individual erhältlich.

Neue Generation des V8-Motors mit M Performance TwinPower Turbo Technologie vereint faszinierend vehemente Kraftentfaltung mit charakteristischem Achtzylinder-Antriebssound. 4,4 Liter Hubraum, neu entwickelte Twin-Scroll-Turbolader im V-Raum zwischen den Zylinderbänken, optimierte Benzin-Direkteinspritzung, VALVETRONIC und Doppel-VANOS, Höchstleistung gewichtsneutral um 50 kW/68 PS gesteigert, maximales Drehmoment von 750 Nm zwischen 1 800 und 4 600 min-1 verfügbar. Sportabgasanlage mit Klappensteuerung. Abgasreinigung einschließlich Otto-Partikelfilter.
Reihensechszylinder-Dieselmotor mit jüngster BMW TwinPower Turbo Technologie einschließlich Stufenaufladung und Common-Rail-Direkteinspritzung mit Piezo Injektoren und einem Maximaldruck von 2 500 bar. Optimiertes Emissionsverhalten durch Abgasrückführung, Diesel-Partikelfilter, NOX-Speicherkatalysator und SCR-Katalysator.
Fahrerlebnisschalter einschließlich Modus ADAPTIVE. Deutlich wahrnehmbare Differenzierung des Fahrzeug-Setups zwischen Modi COMFORT und ECO Pro auf der einen sowie Modi SPORT und SPORT+ auf der anderen Seite des Spektrums. Gezielte Regelung der Antriebs- und Fahrwerkssysteme ermöglicht klare Ausrichtung auf maximale Dynamik ebenso wie müheloses Handling im Stadtverkehr und hohen Langstreckenkomfort.

Das neue BMW 8er Coupe 2018 © BMW AG
Das neue BMW 8er Coupe 2018 © BMW AG

Serienausstattung mit neuem Anzeige- und Bedienkonzept BMW Operating System 7.0. BMW Live Cockpit Professional einschließlich vollständig digitalem Instrumentenkombi und 10,25 Zoll großem Control Display mit einheitlicher, moderner Grafikdarstellung. Flache, auf Touch-Bedienung ausgerichtete Menüstruktur für schnellen Zugriff auf Einstellungen und Funktionen. Situationsabhängige und individualisierbare Anzeigen versorgen den Fahrer mit den passenden Informationen zur richtigen Zeit. Unterstützung des sportlichen Fahrerlebnisses durch Anzeige der Querbeschleunigungskräfte bei dynamischer Kurvenfahrt. Intuitive Bedienung durch multimodale Nutzung von Touch-Display, Controller, Lenkradtasten, Sprach- und BMW Gestensteuerung.
Jüngste Ausführung des BMW Head-Up Displays mit einer um 16 Prozent vergrößerten Projektionsfläche, optimierter 3D-Grafikdarstellung und zusätzlichen Anzeigeinhalten.

Innovative Fahrerassistenzsysteme steigern Sicherheit und Komfort. Erneute Fortschritte auf dem Weg zum automatisierten Fahren mit Driving Assistant Professional einschließlich Aktiver Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion, Lenk- und Spurführungsassistent, Spurwechsel- und Spurverlassenswarnung, Seitenkollisionsschutz, Ausweichhilfe, Abstandsinformation, Querverkehrs-, Vorfahrts- und Falschfahrwarnung.
Parkassistent mit automatisierter Längs- und Querführung beim Ein- und Ausparken. Rückfahrassistent lenkt Fahrzeug beim Zurücksetzen über eine Strecke von bis zu 80 Metern auf dem Kurs des zuletzt vorwärts absolvierten Fahrmanövers. Parkassistent Plus zusätzlich mit Surround View, Top View, Panorama View und Remote 3D View.
Vollständiges Angebot an Services von BMW ConnectedDrive. Lückenlose Vernetzung zwischen dem Fahrzeug und den digitalen Endgeräten des Kunden über den persönlichen Mobilitätsassistenten BMW Connected. BMW Digital Key ermöglicht Zugang zum Fahrzeug und Motorstart mittels Smartphone. Gefahrenwarnung durch Vernetzung mit anderen BMW Fahrzeugen. Software-Upgrade „over the air“. Integration von Microsoft Office 365 und Skype for Business.

Das neue BMW 8er Coupe 2018 © BMW AG
Das neue BMW 8er Coupe 2018 © BMW AG

Modellvarianten zum Marktstart:

BMW M850i xDrive Coupé:
V8-Ottomotor, 8-Gang Steptronic Getriebe,
Hubraum: 4 395 cm3, Leistung: 390 kW/530 PS bei 5 500 – 6 000 min-1,
max. Drehmoment: 750 Nm bei 1 800 – 4 600 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 3,7 Sekunden,
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h,
Verbrauch kombiniert*: 10,5 – 10,0 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert*: 240 – 228 g/km, Abgasnorm EU6d-TEMP.

BMW 840d xDrive Coupé:
Reihensechszylinder-Dieselmotor, 8-Gang Steptronic Getriebe,
Hubraum: 2 993 cm3, Leistung: 235 kW/320 PS bei 4 400 min-1,
max. Drehmoment: 680 Nm bei 1 750 – 2 250 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 4,9 Sekunden,
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h,
Verbrauch kombiniert*: 6,2 – 5,9 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert*: 164 – 154 g/km, Abgasnorm EU6d-TEMP.
*Bei allen Angaben über Fahrleistungen, Verbrauch und Emissionen handelt es sich um vorläufige Werte.