TV und Shows Big Brother 11: Staffel wird um einen Monat verlängert- ist dies wirklich...

Big Brother 11: Staffel wird um einen Monat verlängert- ist dies wirklich nötig?

209
TEILEN

Big Brother 11: Staffel wird um einen Monat verlängert- ist dies wirklich nötig?
Die elfte Staffel der Reality-Show „Big Brother“ wird um einen Monat verlängert. Das Finale werde nicht wie angekündigt im August, sondern im September stattfinden, teilten der Sender RTL II und die Produktionsfirma Endemol am Donnerstag mit. Außerdem wurde die Sieger-Prämie von 100.000 Euro auf 125.000 Euro erhöht. Derzeit leben zehn Bewohner im Haus, die die Wettkämpfe bestreiten und kniffeligen Wochenaufgaben lösen müssen. Zum ersten Mal auf Sendung ging die Reality-Show im März 2000. Die elfte Staffel startete am 2. Mai 2011 mit dem Untertitel „The Secret“ und sollte eigentlich 100 Tage dauern. Das Finale war für den 8. August 2011 geplant. Aleksandra Bechtel moderiert diese Staffel.
Da es bisher die langweiligste Staffel überhaupt ist fragt man sich schon warum die auch noch verlängert wird. Bisher ist doch fast nichts passiert, außer ein bisschen austicken von dem einen oder anderen. Aber keine Matches wie in den anderen Jahren und absolut keine Herausforderungen. Kurz und bündig eben langweilig. Naja vielleicht wird sich das mit neuen Kandidaten sprich Bewohnern ändern. Obwohl da auch einige ihren Auszug androhen, sollten doch noch andere Bewohner einziehen. Aber wie immer werden dies leere Versprechungen sein.