TV und Shows Big Brother 11: Schock- Big Brother schmeißt Rene raus

Big Brother 11: Schock- Big Brother schmeißt Rene raus

283
TEILEN

Big Brother 11: Schock- Big Brother schmeißt Rene raus: Die Staffel ist vor langer Weile kaum noch zu überbieten. Bisher geschah nichts im Haus. Die Wochenaufgaben werden nur halbherzig durchgeführt, wenn man sie verliert, verliert man eben. Hauptsache man wird nicht beim schlafen gestört.
Doch nun gab es einen Zwischenfall den BB nicht duldet und sofort die Konsequenz zieht. Rene wurde von Big Brother am Samstagnachmittag aus dem Haus geschmissen. Der Grund: Der ehemalige Mister Sachsen hatte mit zwei Fingern einen Hitler-Bart angedeutet. „Auch wenn es offensichtlich ein Spaß sein sollte – dieses Verhalten duldet ‚Big Brother‘ nicht“, hieß es in einer Mitteilung der Produzenten.
Rene wurde ins Sprechzimmer zitiert und über den Entschluss, dass er sofort das Haus verlassen muss informiert. Rene musste sofort verschwinden ein verabschieden von den anderen Bewohnern gab es nicht.
Später informierte BB die anderen Bewohner über den Rauswurf.
Am Montag in der Liveshow dürfte es dann wieder ein wenig interessant werden. Valencia möchte Florian einen Antrag machen. Aber bisher ist sie sich noch nicht so richtig sicher gewesen. Klar war, dass sie es wieder ganz groß aufzieht. So wie Florian immer meint steht er auf so viel Trubel überhaupt nicht. Was wird er antworten? Im Haus ist Florian das ein oder andere Mal doch schon ganzschön genervt von der jammernden Diva Valencia. Na mal sehen aber wahrscheinlich hat er gar keine andere Wahl als ja zu sagen.