TV und Shows Big Brother 11: Jordan Lästerobjekt Nummer eins- erste Wochenaufgabe

Big Brother 11: Jordan Lästerobjekt Nummer eins- erste Wochenaufgabe

224
TEILEN

Big Brother 11: Jordan Lästerobjekt Nummer eins- erste Wochenaufgabe: Seit vier Tagen gibt es nun die neue Staffel von Big Brother. Eine Kandidatin fiel bereits beim Einzug negativ auf- Valencia. Sie scheint ganz gern über andere zu tratschen. Auch versucht sie die anderen Mädchen auf eine falsche Spur zu locken was die verschiedenen Geheimnisse betrifft.
Eine Bewohnerin hat es von Beginn an nicht besonders einfach. Jordan fühlt sich noch nicht so richtig wohl im Haus. Mit den Mädchen kann sie anscheinend nicht so viel anfangen. Bei den Herren im aus fühlt sie sich da schon wohler. Besonders bei David.
Gut bei den Mädchen ist Jordan das Lästerobjekt Nummer eins. Die Damen rätseln wie echt Jordan ist. Jordan selbst meint an ihr ist alles echt, was einige Mädchen absolut nicht glauben.
Schwer hat es auch Fabienne im Haus. Obwohl sie ja ihren Ehemann mit im Haus hat fühlt sie sich oft allein. Ihr fehlen die Zärtlichkeiten mit Timmy. BB hat den beiden verboten ein paar zu werden im Haus, also können sie sich nur heimlich treffen, was natürlich auch nicht einfach ist. Werden sie erwischt und ihr Geheimnis wird gelüftet kommen sie auf die Nominierungsliste.
Ab und an wurde sogar schon das ein oder andere Geheimnis unbewusst gelüftet, was die Bewohner aber nicht wissen.
Die erste Wochenaufgabe gibt es auch bereits. Im Garten muss ein Lagerfeuer gemacht werden und diese muss dann 24 Stunden brennen und da natürlich über die ganze Woche. Blöd nur, dass das Feuer bereits schon einmal ausgegangen ist. Nun sind sich die Bewohner unschlüssig, ob sie abbrechen sollen oder einfach weitermachen bis aufgelöst wird. Die Bewohner haben sich zum weitermachen entschlossen- vorerst jedenfalls.
Ob sie die Wochenaufgabe verloren haben erfahren sie wie immer später. Vielleicht drückt BB ja bei der ersten Aufgabe ein Auge zu.