TV und Shows Big Brother 11: Jasmin lockt Rayo ins Bett- nur der will nicht

Big Brother 11: Jasmin lockt Rayo ins Bett- nur der will nicht

271
TEILEN

Big Brother 11: Jasmin lockt Rayo ins Bett- nur der will nicht: Es war wieder einmal viel los im BB Haus. Big Brother hat sich für die letzte Woche noch etwas einfallen lassen. Nachdem Lisa, Jasmin und Benson wieder im Haus sind gab es natürlich wieder heftigen Streit. Besonders Daggy bekam ihr Fett weg. Mit der Mitteilung von Jasmin, dass Daggy sehr schlecht draußen bei den Zuschauern ankommt, zog Daggy in ein Stimmungstief. Daggy zweifelt nun ob sie überhaupt in das finale gehört.
Aber auch von Benson bekam Daggy die komplette Breitseite. Aber nicht nur Benson und Daggy haben Schwierigkeiten auch Lisa und Jasmin sind nicht gut aufeinander zu sprechen.

Anstatt eine letzte schöne Woche zu verbringen wird weiterhin nur getratscht.
Aber BB spendierte mal wieder eine Party. Doch zuvor mussten sich die Bewohner in einen anderen Bewohner verwandeln. Benson machte sich als Cosimo zurecht. Doch das machte sie perfekt. Auch die Badehose mit entsprechendem Inhalt machte Benson perfekt nach.

Jasmin lockt Rayo in die Kiste aber lehnt dankend ab

Am Abend wurde es dann für Rayo so richtig spannend. Rayo war im Gespräch mit Leon. Die anderen Bewohner waren bereits im Bett. Auf einmal kam Jasmin ins Zimmer und wetterte Rayo an er solle jetzt gefälligst ins Bett kommen. Der verstand die Welt nicht mehr. Was wollte Jasmin von ihm? Jasmin wollte das Rayo endlich ins Bett kommt und forderte ihn auf endlich das Gespräch zu beenden. Wenn man nicht besser wüsste, hätte man annehmen können die beiden wären ein Paar.
Als Rayo nicht reagierte dampfte Jasmin wütend ab und ging zu Benson. Aber auch die wollte nicht kuscheln. Später schmiss Leon Jasmin aus dem Bett. Pech für Jasmin nun musste sie allein schlafen.