TV und Shows Big Brother 10: Uwe ist RAUS- jetzt geht der Krieg erst richtig...

Big Brother 10: Uwe ist RAUS- jetzt geht der Krieg erst richtig los- so war die Liveshow

317
Teilen

Big Brother 10: Uwe ist RAUS- jetzt geht der Krieg erst richtig los- so war die Liveshow: Das war gestern mal zur Abwechslung eine etwas interessantere Liveshow von Big Brother 10. Noch bevor, die Liveshow eigentlich so richtig startete war Pico schon mal durch BB geschützt. Mal ehrlich war nicht anders zu erwarten. Doch in der Liveshow sollten die Bewohner endlich Farbe bekennen. Zu wem stehen die Bewohner- Klaus oder Uwe?
Warum BB dies gemacht hat, keine Ahnung kann nur mutmaßen. Vielleicht findet Big Brother, es gibt noch zu wenig Streit im Haus. Oder sollte einfach mal die Stimmung mies gemacht werden. Den Zuschauern soll ja auch was geboten werden.
Nun sollten als die Bewohner einer nach dem anderen Stellung beziehen. Ich muß sagen bei dem ein oder anderen war ich dann doch überrascht. Ich hätte zu Beispiel nicht gedacht das sich Sabrina auf die Seite von Uwe schlägt. Hatte sie bis jetzt immer etwas anderes behauptet. Aber die größte Enttäuschung war für mich Robert, der stellte sich zwar auf die Seite von Klaus, aber er überlegte verdammt lange, eigentlich zu lange. Gut Klaus hat das Spiel von Robert eh durchschaut. Er vertraut ihm sowieso nicht mehr so richtig. Fakt ist das es bereits in der Liveshow mächtig Streit gab wegen der Aufteilung. Es war sogar so laut, dass sich BB ein paar mal melden mußte, eh die Bewohner das merkten.
Also, am Ende waren auf des Klausens Seite- Kristina, Robert und Aleks. Nicht gerade viel aber für Klaus reicht es aus.
Dann gab es noch ein Match. Einer aus der jeweiligen Gruppe, mußte ausgesucht werden, wer in die Röhre mit verschiedenen Krabbelviechtern geht. Angetreten sind: Pico und Kristina. Die beiden machten ihre Sache wirklich toll. Obwohl ich hier der Meinung bin, dass Pico einen Vorteil hatte. Pico hatte eine lange Hose an, wobei Kristina im Minikleid antrat. Natürlich klarer Vorteil für die lange Hose. Gewonnen hat Pico. Danach mußte Uwe und Klaus noch gegeneinander antreten. Sie hingen an einer Stange, wer am längsten aushält hat gewonnen. Auch der Punkt ging an Uwe. Da Uwe gewonnen hat durfte er sich jemanden aussuchen der nächste Woche definitiv nominiert ist. Naja lange hat er nicht gebraucht- Aleks natürlich. Erstaunlich für mich, wie groß der Hass gegen Klaus und Aleks in der Liveshow war. Die Bewohner machten keinen hehl draus, dass sie die beiden nicht abkönnen.
Doch bei der Entscheidung gab es dann lange Gesichter. Uwe mußte das Haus verlassen. Aber Uwe selbst war wahrscheinlich froh. Er hat desöfteren überlegt freiwillig zu gehen. Aleks und Klaus freuten sich einen ab.
Aber es kommt noch besser, da die Bewohner die Wochenaufgabe nicht bestanden haben gibt es nun endlich, die so heiß von BB angepriesenen Kartoffeln. Aber Klaus hat Luxusartikel erspielt, dass besondere daran ist, die Luxusartikel sind nur für Klaus, Aleks. Kristina und Robert. Was bedeutet, die anderen Bewohner haben keine Duschmarken und keine Zigaretten.
Ich bin mir wirklich ziemlich sicher das dies die beste Woche im Punkto Streit wird. Vielleicht gehen sogar ein paar Freiwillig. Denn jetzt mit der Bestätigung von draußen, werden Klaus und Aleks so richtig aufdrehen.
Ich denke mal für die Klaus Fans wird es eine hervorragende Woche werden.