TV und Shows Big Brother 10: Uwe im Glück-„Ich hatte einen Orgasmus“

Big Brother 10: Uwe im Glück-„Ich hatte einen Orgasmus“

385
Teilen

Big Brother 10: Uwe im Glück-„Ich hatte einen Orgasmus“: Der glücklichste Bewohner im Haus, dürfte wohl gestern mit Abstand Uwe gewesen. Er vermisst ja schon sehr seine Freundin und ständig Cora und Tobias beim kuscheln zuschauen ist auch nicht das wahre. Also verzieht sich Uwe sehr oft zum Sport. Ich glaube fast, dass wird er künftig noch mehr tun.
Er hatte ein Erlebnis, was er Anfangs garnicht begreifen konnte. Ganz aufgeregt kam Uwe zu den anderen Bewohnern und erzählte, dass er gerade bei Sport einen ?Orgasmus? bekam. Das auch noch ohne irgendwelche Hilfsmittel, wie die Hand oder so. Er war richtig glücklich konnte es kaum fassen. Die entsprechenden Videos findet ihr im Internet, wurde eigentlich auch ausgiebig im TV gezeigt. Aber da Uwe das alles immer noch nicht richtig glauben kann, bespricht er es erst einmal ausgiebig mit Jessica. Die sollte nun erzählen, ob ihr das auch schon mal passiert ist und sie erzählt aber ohne genaueres Preiszugeben.
Auch unsere zwei Strafversetzten sind wieder im Haus und Klaus hat, wie versprochen die Zigaretten aufgeteilt. Doch, wie sollte es anders sein selbst da haben einige immer noch was zu meckern. Ich glaube nicht die Zigaretten waren das Problem, einige wollen einfach nicht mit Klaus zurechtkommen. Ich möchte hier sicherlich keine Partei für ihn ergreifen, doch in vielen Dingen hat er absolut recht. Auch merken andere Bewohner inzwischen, dass was schief läuft, aber es fehlt ihnen noch der richtige Mut. Kommt vielleicht noch. Aber hinten rum lässt es sich doch viel leichter lästern.
Auch Carlos, erst bettelt er bei BB, dass Klaus zurück ins Haus soll ist er dann da ist er von Klaus nur angewidert. Carlos kann nicht vergessen, was Klaus ihm mit der Torte angetan hat. Na Hoppla, vielleicht weiß er nun wie sich Iris fühlte.
Eine neue Aufgabe haben die Bewohner auch bekommen. Sie müssen jetzt ein wenig Sport machen, kann den Damen ja nur recht sein. Laufen ist angesagt, damit können sich Betten erspielen.
Na mal sehen wie sie sich anstellen und vor allem wie lange Frieden im Haus herrscht.