TV und Shows Big Brother 10: Sabrina ist RAUS- Renes linke Nummer – so war...

Big Brother 10: Sabrina ist RAUS- Renes linke Nummer – so war die Liveshow

341
Teilen

Big Brother 10: Sabrina ist RAUS- Renes linke Nummer – so war die Liveshow: Am gestrigen Abend stand bei Big Brother die Liveshow eine wichtige Entscheidung an. Einer der nominierten Sabrina oder Robert muss das Haus verlassen. Gut für die Zuschauer stand wohl schon länger fest, dass Sabrina die Koffer packen muss.
So kam es dann auch Sabrina wurde mit großer Mehrheit aus dem Haus gewählt. Schade, schade, schade, aber so ist es nun mal. Ich finde Sabbel ist zwar nicht die hellste und dreht auch ihre Nase nach dem Wind, aber letztlich hat sie mich mehr unterhalten, als Robert. Den finde ich mittlerweile nur noch arrogant und überheblich. Er scheint zu denken, dass er der beste im Haus ist und die anderen stehen weit unter ihm. Naja nun ist Sabbel raus.
Aufgefallen ist mir das die anderen Bewohner noch nicht mal eine Träne vergossen haben, auch nicht ihr ?Schwester? Kristina. Das zeigt wieder, wie eng die wirklich zueinander standen. Bei der Verabschiedung bleibt Klaus mal wieder seiner Linie treu. Er hatte krach mit Sabrina, also gab er ihr auch nicht die Hand und es gab sogar beim Auszug noch Zoff. Ja so isser halt der Klaus.
Die Liveshow war wieder von der Sorte extrem Laaannngweilig. Schlimmer geht es kaum. Nicht viel los gewesen. Im Studio war Gülcan und Musikmäßig durfte Mehrzad Marashi sein Lied trällern.
Das Livematch, war nichts besonderes, hatten ein paar andere Bewohner auch schon durchgemacht. Rene musste in eine Röhre mit ein paar Krabbelviechtern und fünf Fragen beantworten. Er schaffte nur eine Frage. Dann durfte er sich einen Luxusartikel aussuchen. Irgendwie hatte man das schon im Gefühl. Rene würde keine Zigaretten nehmen und siehe da er nahm keine Zigaretten. Stattdessen wollte er das Ergebnis vom WM Spiel Deutschland gegen Australien wissen. Als die Bewohner das erfahren haben, machten sie zwar ein fröhliches Gesicht, doch ich denke mal es wird nicht lange dauern bis sie merken, was da gelaufen ist. Zumindest gibt es Luxusessen, da die Wochenaufgabe bestanden wurde.
Robert und Sabbel mussten auch noch zu einem Match. Der Gewinner durfte einen Bewohner schützen der nächste Woche dann nicht nominiert werden darf. Robert gewann und der schützte Timo.
Dann kam auch schon die Entscheidung, dass Sabbel gehen muss. Robert freute sich einen ab, na und Klaus erst. Den standen sogar die Tränen in den Augen, aber nicht weil er traurig war das Sabbel gehen musste. Nun wird die La Familia immer kleiner, wenn sie dann überhaupt noch vorhanden ist. Die letzten beiden Bewohner der BB Staffel sind nun auch gestern eingezogen. Marc und Natascha. Mal sehen wie die beiden sich so machen.
Sabbel wird dann nächste Woche bei der Bechtel im Studio sein und über die Erfahrungen im Haus reden.