TV und Shows Big Brother 10: Lilly ist RAUS- Klaus weint vor Freude- so war...

Big Brother 10: Lilly ist RAUS- Klaus weint vor Freude- so war die Show

308
Teilen

Big Brother 10: Lilly ist RAUS- Klaus weint vor Freude- so war die Show: Es wieder einmal Entscheidungstag. Einer der vier nominierten Lilly, Klaus, Timo und Robert muß auf jedem Fall, dass Haus in der Liveshow von Big Brother verlassen. Die eingefleischten Fans haben sich sicherlich schon denken können, dass Robert und auch Timo in der Entscheidung keine Rolle spielen. Mir war das von Anfang an klar, wenn Klaus geschützt gewesen wäre, würde da noch einer anrufen?
Sicherlich nur ein paar wenige. Also war klar, Robert und Timo werden bei Zeiten aus dem Kampf, um den Auszug, genommen. Recht schnell wurde das dann auch durch BB bekanntgegeben. So kam es dann, oh wie durch ein Wunder, zu dem Wunschduell Klaus vs. Lilly. Klaus schien sich diesmal jedoch nicht so recht sicher zu sein, ob die Zuschauer ihm die Arsch- Kissen- Aktion verziehen haben. Auf der anderen Seite war sich Lilly und die anderen Mädchen sehr, sehr sicher, dass Lilly bleibt. Naja man sollte sich nie zu früh freuen.
Also fangen wir aber mal von vorn an. Im Studio war die ehemalige Topmodel Kandidatin Gina Lisa Lohfink. Erstaunlicherweise war sie recht offen, und so meinte Gina Lisa auch direkt, dass Lilly gehen muß. Auch zu Sabbel alias Sabrina, hat Gina Lisa so ihre Meinung ?die geht ja gar nicht?. Das stimmt, aber dennoch bietet sie uns Zuschauern ein Haufen Spass. Das einzig interessante an der Show selbst, war eigentlich nur der Auszug. Wie immer in der Staffel wird die Liveshow doch eher laaannngweilig gestaltet. Einen Teil der Wochenaufgabe galt es in der Liveshow zu bestehen. Die Bewohner mußten 2500 Papierflieger basteln. Die Flieger mußten dann, in einer vorgeschriebenen Richtung, fliegen. Das wurde in der Liveshow präsentiert. Ran mußte Klaus, Daniel und Robert. Alles gut gemacht, wäre zwar schöner gewesen, wenn die faulen Mädchen es hätten zeigen müssen. Naja aber wahrscheinlich wollte Big Brother den Bewohnern nach der Nudelwoche eine, wie Sabrina so schön sagt, ?Kohlensuppen- Diät? ersparen.
Aufgabe bestanden- Luxusessen für eine Woche. Das Match für die Luxusartikel mußte diesmal Jenny bestreiten. War nicht ganz einfach. Sie mußte einige Stationen bestreiten, die doch körperlich sehr anstrengend waren. Jenny gab wirklich alles, es sah sogar so aus, als würde sie alle Schlüssel bekommen, doch bei der letzten Station versagte ihre Kraft. Sie mußte an einer Stange mit Händen und Füßen zur anderen Seite hangeln. Jenny bekam die Füße nicht an die Stange – somit keinen Schlüssel. Das bedeute wiederum keine Zigaretten, keine Duschmarken. Gut für Zigaretten wird eh wieder fleißig gebettelt. Eines könnte man der Jenny aber mal sagen. Sie soll endlich mit ihrem kindlichen Getue aufhören, kann man sich ja nicht mit anschauen. Als sie zum Match los watschelte, sah sie aus, wie eine fünfjährige. Es wurde ja mal wieder Zeit zwei neue Bewohner ins Haus zu schicken. Da geschah nun gestern- René und Manuela. Wem werden sich die neuen anschließen? Der Klaus- Gang oder der Kindergarten- Gang. Ich vermute mal eher der Klaus- Gang.
Dann sollte der Auszug folgen. BB sagte erst noch einmal den Bewohner, wie kindisch sie sich in der Woche benommen haben. Immer wieder wurden die Gesichter der Bewohner gezeigt, und man sah Lilly und ihre Gang, wie sie strahlten. Sie waren sich so sicher, dass Klaus geht. Klaus hingegen war sehr angespannt. Doch am Ende hieß es, Lilly muß raus und das mit großer Mehrheit von den Zuschauern gefordert.
Trotzdem muß ich noch einmal auf den Entscheidungstag an dem Aleks gehen mußte zurückkommen. Ich bin mir nicht sicher, was das sollte. Warum wurde damals Aleks und Lilly gezeigt, wie der aktuelle Stand war (mit Bild wohlbemerkt), bevor die letzten 99 Sekunden eingeläutet wurde? Verstehe ich nicht, sollte Aleks tatsächlich das Feld räumen? Warum wurde es nun bei Klaus und Lilly nicht so gemacht? Sieht für mich schon sehr komisch aus. Komisch ist auch das Aleks noch nicht im Studio war, eigentlich gehen die, die Rausgewählt werden, immer in der nächsten Show ins Studio.
Naja egal Klaus ist weiter im Haus. Lilly gab zu Abschied Kristina und Sabbel den Hinweis, dass sie jetzt voll abgehen sollen. Sicherlich in Richtung Timo gemeint.
Nächste Woche dürfen die Zuschauer einen Bewohner schützen bin ja mal gespannt, wer dies sein wird.
Hoffentlich wird die Woche nicht ganz so ruhig.