TV und Shows Big Brother 10: Klaus und Aleks- jetzt herrscht Krieg im Haus- Ausnahmezustand-...

Big Brother 10: Klaus und Aleks- jetzt herrscht Krieg im Haus- Ausnahmezustand- alle außer Kontrolle

499
Teilen

Big Brother 10: Klaus und Aleks- Strafe- es herrscht Krieg im Haus- Ausnahmezustand- alle außer Kontrolle: Es gab ja schon öfter Streit im BB Haus, aber das was gestern abging das war schon nur noch der blanke Hass. Oh mein Gott so was habe ich noch nicht gesehen. Einige Bewohner waren außer Kontrolle. Nun werden sich einige wohl fragen, worüber redet die eigentlich.
Folgendes ist geschehen. Wie ich gestern bereits berichtete, hat sich Klaus das Kopfkissen von Lilly geschnappt und schön genüßlich durch seine Ritze gezogen, natürlich aber ohne Buchse. Sein Hündchen Aleks hat bei der ganzen Sache zugeschaut und sich köstlich amüsiert.
Doch so eine geschmacklose Aktion lässt Big Brother zu recht nicht durchgehen. So hat Big Brother den Bewohnern einen Brief zukommen lassen, wo die Bewohner über die Aktion von Klaus aufgeklärte werden. Die Bewohner waren sichtlich geschockt und Jenny bekam einen regelrechten Weinkrampf. Die Frauen flippten total aus. Es gab nur noch rumgeschreie im Haus. Klaus und Aleks wurde aufgefordert, von den anderen Bewohnern, das Haus sofort zu verlassen. Aber Aleks und Klaus fühlen sich komischerweise im Recht. Klaus wollte nur zeigen das Lilly glatt von Arsch ist. Aber die Art und Weise, wie Klaus das uns Zuschauern zeigen wollte, ist auch glatt vom Ars…Klaus wollte mit der Aktion beweisen, wie falsch alle doch sind. Naja für mich ist Fakt, dass ging einen Schritt zu weit und die Bewohner sind zu Recht auf Klaus sauer.
Eigentlich hat Klaus und Aleks mächtig Glück, dass die Strafe nur der Strafbereich ist und nicht der sofortige Rauswurf.
Sogar Robert der bisher immer zu Klaus gehalten hat ist von Klaus enttäuscht. Auch er findet, dass das eindeutig zu weit ging. Lilly selbst findet es schockierend und ist nur am weinen.
Als Strafe muß Klaus noch die Bettwäsche der anderen Bewohner waschen, was er auch ohne zu murren macht.
Aleks wird nicht müde immer wieder zu betonen, dass sie bei der Sache nicht dabei war. Aber es hilft nicht auch sie wird in den Strafbereich ziehen und das auf unbestimmte Zeit. Naja ich denke mal das dürfte ihre Chance am Montag erhöht haben das Haus zu verlassen. Laut verschiedenen Votings steht Aleks weit vorn, dass sie das Haus am Montag in der Liveshow verlassen soll.
Würde mich nicht wundern, wenn auch die Zuschauer irgendwas wegen Klaus entscheiden müssen. Da müssen wir uns aber noch gedulden. Ich denke mal für die Bewohner wird die Woche eine Qual werden, ein normaler Umgang miteinander wird nun wohl nicht mehr stattfinden.