TV und Shows Big Brother 10: Klaus ist wieder am flirten- Opfer diesmal Manuela

Big Brother 10: Klaus ist wieder am flirten- Opfer diesmal Manuela

296
Teilen

Big Brother 10: Klaus ist wieder am flirten- Opfer diesmal Manuela: Oh was für ein Wunder, es ist gerade Frischfleisch ins Haus gekommen und bei Klaus scheinen sofort wieder alle Sensoren anzuspringen. Er wollte doch eigentlich Sex im Haus haben. Versucht hat er es eigentlich schon bei allen Damen. Doch was dabei rauskam, war meistens, dass die Frauen nur noch angewidert waren von Klaus.
Ein bisschen knutschen mit Sabbel alias Sabrina durfte Klaus gleich zu Beginn der Staffel. Da sah man schon das neue Liebespaar. Doch nach ein paar Tagen regierte nur noch der Hass zwischen den beiden. Dann versuchte sich Klaus an jede ranzumachen, bis er merkte die wollen alle nicht. Dann tauchte Aleks im BB- Haus auf. Die war schon williger, nur leider ist die nicht mehr da und Klaus wieder ohne Frau- nur Hans ist noch da.
Doch am Montag zog nun Manuela ein. Sie findet Klaus recht gut. Naja so gesehen fanden alle Frauen Klaus anfangs recht gut. Doch nach nicht mal einer Woche war das bereits wieder Geschichte. Nun ist also Manuela die neue Auserwählte von Klaus. Manuela hat sich ihren Schlafplatz neben Klaus eingerichtet. Naja, dass Klaus seine Finger nicht bei sich behalten kann, war schon zu vermuten. Plötzlich schiebt sich bei Manuela eine Hand unter die Decke. Klaus versucht zu fummeln. Erst lässt es wohl Manuela geschehen. Doch als Klaus weitergeht ist Schicht im Schacht. Wieder einmal Pech gehabt der Klaus. ?Wenn du kalte Füße hast kannst du die gerne zu mir schieben?, meinte Klaus zu Manuela. Doch die lehnte dankend ab. Wie alle anderen Damen auch.
Aber Klaus wird nicht aufgeben und weiter fleißig baggern. Aber wird er bei Manuela auch Erfolg haben? Ich denke mal nicht, zumindest kommt sie einen nicht so rüber. Klaus wird sich wohl damit abfinden müssen keinen Sex im Haus zu haben. Zumindest keinen mit einer Frau.
Sabrina ist schon wieder voll mit der Nominierung beschäftigt. Sie geht schon wieder zu jedem hin und fragt wen sie nehmen und labert allen wieder ein zweites Ohr an die Backe. Aber eigentlich wollen die Bewohner damit noch nicht zu tun haben. Daniel und Kristina sind immer noch geschockt. Obwohl jetzt Kristina noch mehr weint, wie Daniel. Also verbietet Daniel Sabbel mit Kristina negativ zu reden. Die ist nun auch ein wenig angepisst.
Daniel hat sich übrigens entschieden am Freitag zur Beerdigung seiner Oma zu gehen. Aber wird er auch wieder ins Haus zurück kommen? Ja! ?Das war der letzte Wunsch meiner Oma und den werde ich ihr erfüllen. Ich komme wieder, versprochen‘?, entschließt sich Daniel, der schon seit dem ersten Tag der neuen Staffel im ?Big Brother?-Haus wohnt.
Klaus möchte auch ein Gespräch mit Jenny führen. Doch die will noch nicht so richtig. Bei Katrin holt sie sich Rat.
Mit der Wochenaufgabe kommen die Bewohner bisher ganz gut voran. Es ist wieder soweit die Bewohner haben bei BB gebettelt sie brauche Zigaretten. Wie immer gibt BB nach, Jenny muss als Zigarette rumlaufen.
Mal sehen wie das flirten von Klaus weitergeht und ob er damit Erfolg haben wird.